Review: Soon

Dänisches Pop-Duo Soon

Soon aus Kopenhagen im Review; Foto: Albert Hildebrandt

Soon aus Aarhus im Review; Foto: Albert Hildebrandt

Heute stellen wir euch das Dänische Pop-Duo Soon vor. Auf das duo um Andreas Wilson und August Fogh bin ich erst kürzlich gestoßen. Erst nach dem Release ihrer Single „Bad Ritual“, die im Mai erschien. Das Duo hat sich durch die Release auf dem Major Label Warner Music Denmark schon gut etabliert. Sie agieren forsch und gewieft, so als gäbe es das Duo schon etliche Jahre. Dabei begann alles mit „With You“ im Jahr 2019. Also gerade mal vor einem Jahr. So kreieren sie tanzbare Beats, die knallig, bunt und soulig daherkommen. Aber stets auch mit einem starken melancholischem Unterton.




Das Duo entstammt aus der Musikstadt Aarhus und die beiden kennen sich seit der High School dort in Dänemark. Andreas hat August über die Zwillingsschwester von August kennengelernt, die beide zum selben Unterricht gegangen sind. Wichtig für den kreativen Prozess der beiden ist, dass sie sich generell stark voneinander unterscheiden. So bringt immer jeder seine eigene Perspektive ein und die Songs ergänzen sich damit brillant. 2017 ging es dann nach Kopenhagen und unter dem Projektnamen ging es dann auch daran erste Songs zu schreiben. Wie die Reise für die beiden noch weiter gehen wird? Wird sich zeigen. Soon hat auf jeden Fall jede Menge Potential und ob es ihnen gelingt das mit einem Major im Rücken auszuschöpfen, wird die große Frage sein, die sie nur allein beantworten können. Electro-Pop Soul aus Kopenhagen könnte bei den beiden derzeit jedenfalls nicht zeitgemäßer klingen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*