Review: DJHAGY

Niederländischer Shoegaze von DJHAGY

DJHAGY aus den Niederlanden

DJHAGY aus den Niederlanden

Zwischen Roadtrip-Sound und leichter Melancholie nehmen uns DJHAGY mit auf einen kleinen Trip.

Sie bewegen sich bewusst nicht ganz definiert zwischen Psych-Rock und Shoegaze. Mal etwas ausufernder und extrovertiert. Mal dann doch etwas in sich gekehrter und leicht schüchtern. Das Trio aus den Niederlanden hat kürzlich „This Is What You Want“ rausgebracht und mich davor schon über deren SoundCloud Page gecatched. Damals mit ihrem Song „Stone“. Ein recht einfacher Titel, der Einfaches vermittelt: „You think you are a stone.“ Weiter entpuppt sich der Song als der ideale Wegbegleiter für einen Roadtrip. Ganz langsam und bedacht baut er sich auf, entwickelt seinen eigenen Drive und ufert in den psychedelisch angehauchten Riffs schön aus. Eine Kühle wird hier ausgestrahlt, die ich sonst nur von skandinavischen Bands gewohnt bin. Ihre zweite Single, die ihr auch unten im Video nochmal hören könnt, bewegt sich in einer etwas luftigere Richtung. Poppiger und eingängiger würde ich sagen. Genau so wie sie selbst beschreiben, wie der Track entstanden sein soll: Eher impulsiv und wieder mit einem schief-verzerrten Riff überlegt.

Noch fliegt die Band deutlich unter dem Radar. Das könnte sich aber schnell ändern, wenn eine Booking-Agentur erstmal auf ihren Sound aufmerksam wird. Ich könnte mir vorstellen, dass der Sound in den Kennerkreisen des Shoegaze und Pysch-Rock gut ankommen wird. Da bin ich mir sogar sehr sicher. Aber mal abwarten, was aus der nächsten Single von DJHAGY wird.

Die Single könnt ihr hier direkt kaufen!

 

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von YouTube. nachzuladen
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjkwIiBoZWlnaHQ9IjM4OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC90U004dGpOb2pnMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back