Review: The New Fever

Verträumter Pop von The New Fever

The New Fever aus Kopenhagen

The New Fever aus Kopenhagen

Das Soundkartell hat in aller Kürze das Psych-Pop Duo The New Fever für Euch.

Wie ein kleiner Spaziergang wirkt das, was The New Fever da zelebrieren. Michael Bjerre & Esben Møller sind das Duo zusammen und mit „Lonely Tears“ habe ich sie in einem Track kennengelernt, der sich ganz unbewusst in das Gedächtnis einschleicht. Sozusagen. Denn sie schreiben Psych-Pop Songs, die sich eher gequält anfühlen. Das Duo aus Kopenhagen weiß einfach wie es melancholische Songs verpacken soll. Hier bekommt ihr es mit Lo-Fi Pop und Synth-Pop zu tun, der zwar schüchtern wirkt, aber seine Kanten hat, wenn man sich drauf einlässt.

Das klingt wie ein Ausflug in eine andere Zeit. Wie in den 80er Jahren und so, dass The New Fever eher verpeilt und eigenbrödlerisch ans Werk gehen. Michael und Esben kennen sich seitdem sie zwei Jahre alt sind. Also echte Freunde eben und die gehen bekanntlich durch dick und dünn. So hieß deren Projekt früher mal Kevin Spacey und seitdem dieser Kerl & Schauspieler innerhalb einer Woche seine ganze Karriere zerstörte, fühlten sich die beiden Dänen mit dem Namen auch nicht mehr wohl. Deswegen der neue Name und kein Bezug mehr zu der Serie House of Cards. Obwohl Kevin nie der Lieblingsschauspieler der beiden war.

The New Fever aus Kopenhagen

The New Fever aus Kopenhagen

Dadurch, dass das Projekt eh erst noch in den Kinderschuhen steckt und sie auch noch nicht den größten Namen haben, war es mit der Namensänderung eh einfach. Die beiden solltet ihr unbedingt mal auschecken. Denn die beiden könnten in Dänemark noch größer werden. Verdient hätten sie es allemal.

Holt Euch den Track jetzt hier mit nur einem Click auf das Bild!

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von YouTube. nachzuladen
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjkwIiBoZWlnaHQ9IjM4OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC91WVlsQjR3MHhWND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGdlc3R1cmU9Im1lZGlhIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back