Stars in Coma

Indie-Pop Band Stars in Coma aus Malmö

Aus Malmö: Stars in Coma

Aus Malmö: Stars in Coma

Stars in Coma kommen aus Malmö in Schweden. Das Soundkartell möchte Euch die Indie-Pop mitsamt ihres neuen Tracks „Pieces of a Lonely Night“ vorstellen.

Stars im Koma. So heißen die drei Indie-Pop Musiker aus Malmö. Naja nicht ganz – aber Stars in Coma haben sich da schon einen witzigen Bandnamen ausgesucht. Sie stehen da wie auf dem Bild in ziemlich ollen hippen Klamotten und eigentlich so, wie wenn wir uns auf eine Zeitreise in die 60er begeben. Gegründet hatte sich die Band allerdings vor neun Jahren, im Jahr 2006. Heißt die Band hat schon einige Aufnahmen und EPs rausgebracht. Dass sie aber doch noch so unbekannt sind, ist dann wiederum sehr verwunderlich.

Vor gut vier Wochen kam ihr neuer Track „Pieces of a Lonely Night“ heraus. Darauf reihen sich ganz klassische Pop-Elemente an doch auch wieder etwas psychedelische Momente. Also nicht ganz so eingängig, bzw eigentlich ja schon. Aber der Song weicht innerhalb seiner eigenen Struktur so stark von geradlinigem Pop zu psychedlischen Elementen ab. Das macht den Sound der Schweden Stars in Coma wundervoll unberechenbar und sehr poppy.

Stars of Coma klingen schon auch ein wenig nach den Beatles. Also nicht angestaubt, aber stets diesen Sound im Herzen. Und auch die anderen Songs, die wir auf ihrer Soundcloud-Seite hören dürfen, orientieren sich ganz stark in eine Indie-Pop Richtung, die sogar nicht nach 2015 klingt.
Der Sound der Schweden ist für alle Liebhaber des guten alten wired Indie-Pop ein Segen. Sie wirken dabei aber alles andere als eine Pseudo-Retro-Pop Band. Das ist vielmehr eine schwedische Attitüde!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*