Review: Sara Welff

Schwedische Singer-Songwriterin Sara Welff

Sara Welff aus Stockholm im Review

Sara Welff kommt aus dem schwedischen Dalarna und ihr Sound ist recht klassisch wie Singer-Songwriter*innen eben so klingen. Viel Gitarre und ein ausgeprägter wirklich knuffig süß und weich Gesang. In ihren Songs textet sie zwar auf Schwedisch, wer ihr aber die Chance gibt ihren Songs zu lauschen wird merken, trotz der Sprachbarriere ist Sara Welff äußerst nahbar mit ihren Songs. Sie schreibt über Themen wie darüber, dass man sich in eine Person verknallt, die man aber niemals bekommen wird. So ein bisschen wie in der Schule. Schmerzhaft und schön zugleich baut sie diese Thematik auf. Vier Songs gibt es derzeit von der Schwedin zu hören. Auf ihrer ersten EP wird sie diese Songs sicherlich nochmal aufgreifen.




Weich gebettet auf ihren Gitarrenpickings und wie unten im Live-Video mit Begleitung. Sara Welff ist eine ganz bezaubernde Songwriterin, die sich mit Drums, Zweitgesang und Bassgitarre begleiten lässt. Das fügt sich ganz vortrefflich zu einem schmelzenden Indie-Folk Song zusammen.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*