La Poré

Fancy Electro-Pop von La Poré

La Poré aus Columbus

La Poré aus Columbus

Mit La Poré stelle ich Euch heute ein spannendes Electro-Pop Projekt aus Ohio vor.

Das klingt wahnsinnig funky würde ich mal sagen. „Close“ ist die aktuelle Single des US-Amerikaners aus Columbus in Ohio. Es ist vor allem auch sein Debüt und als erste Single klingt das schonmal famos gut und ausgereift. Hinter dem Projekt und vielmehr hinter dem Synthesizer steht Nick Samson, der ein famoser Multiinstrumentalist ist. So muss das dann am Ende aber auch klingen, wenn deine Inspriationsquellen Michael Jackson und Prince sind. Den Sound trifft er mit seiner Art ziemlich gut.

Viel mehr gibt es über den noch jungen Musiker nicht zu erfahren. Denn er steht wie gesagt ja auch erst ganz am Anfang seiner Karriere. Sein Stil ist ein bisschen dark angehaucht und die richtige Atmosphäre spielt eine erhebliche Rolle in seiner Musik. Die muss einerseits fluffig, tanzbar sein. Aber auch ernst zu nehmend und reif. Immer mit einer naja etwas düsteren Aufmachung, zumindest im Bild.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*