Review: Summer Sleep

Dark Wave Band Summer Sleep aus Austin Summer Sleep ist das Projekt des Musikers Pete. Pete Martin kommt aus Texas...

Review: Nite Tides

Songwriter Nite Tides aus Nashville Heute stellen wir dir den Songwriter und Producer Nite Tides vor. Hinter dem Projekt verbirgt...

Review: Josefine

Kickstarter Skandi-Pop von Josefine Josefine ist wieder mal ein klassisches Beispiel dafür, wie unwichtig Facebook geworden ist. Oder vielleicht nicht...

Review: Carter James

Electro-Pop Producer Carter James Heute stellen wir dir den Producer und Electro-Pop Musiker Carter James vor. „I’ve Been Feeling Lonely,...

Review: Pat Absent

Rougher Alternative-Indie von Pat Absent Die Stimme von Pat Absent ist vom ersten Moment an sehr rough. „Not OK“ von...

Review: Optic Bloom

Deeper Flow von Optic Bloom Das Duo Optic Bloom weiß mit deepen Funk, Synthesizern und treffenden Beats zu überzeugen. Im...

Track: RⱯHM „semiautomatical“

Wabert und flüstert sich unaufhörlich in Deinen Gehörgang: „semiautomatical“ von RⱯHM Rahm Silverglade versucht es auf die harte Tour und...

Thunder Jackson im Review; Foto: Pete Lawrie

Review: Thunder Jackson

Liebe auf den ersten Blick – Thunder Jackson Mit Thunder Jackson war es bei mir mal wieder soweit. Es war...

Review: moonish brute

Psych-Pop Projekt moonish brute aus Boston Wir stellen dir heute das Bostoner Psych-Pop Projekt moonish brute vor. Mit ihrem Debütalbum,...

Review: Pink Navel

Bostoner Rapper Pink Navel im Review Es scheppert und dröhnt bei Pink Navel schon arg manchmal. Der Bostoner Rapper geht...

1 2 3 38