Review: Josh Mac

Pop-Newcomer Josh Mac aus Neuseeland

Josh Mac aus Neuseeland

Josh Mac aus Neuseeland

Das Soundkartell stellt Euch heute den Pop-Musiker Josh Mac vor.

Das ist genau am Zahn der Zeit! Wie man so schön. Der Neuseeländer Josh Mac macht mit seinen Tracks genau die Art von Musik, die derzeit gefragt und gehört werden möchte. Seine Debüt-Single „Burn Away“ schlägt genau in die Kerbe. Deswegen hat der Song auch schon so viele Plays, obwohl er selbst gar nicht so die große Base hat. Mit gerade mal 650 Facebooklikes auf deiner Seite, erreichst du niemals die Anzahl an Menschen, die seinen Track bisher gehört haben.

Und genau da sind wir am springenden Punkt, den der junge Musiker hier schafft. Seine Musik und sein Track wird gefunden. Leute stoßen darauf und sind angetan. Dadurch ergibt sich automatisch eine gewisse Anziehungskraft, man möchte mehr hören und hört diesen einen Song mehrmals durch. Bei der Spielzeit, die er hat, kann man das auch mal machen. Perfekt slidende Beats und Pop-Vocals, die so aalglatt produziert sind.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*