Review: Donna

Dänische Extravaganz von Donna

Donna aus Kopenhagen -Fotocredit: Nikolai Ojo Osorio

Donna aus Kopenhagen -Fotocredit: Nikolai Ojo Osorio

Das Soundkartell hat das Electro-Pop Duo Donna für Euch entdeckt.

Niels Godt & Tobias Ingemann sind zusammen das Duo Donna aus Kopenhagen. Den Electro-Pop bezeichnen sie selbst als hearty. Also als herzlich und nahbar. Bei ihrer Debüt-Single „Why Don’t You Call?“, die im September mitsamt Video rauskam, kann man diesen Eindruck nur unterstreichen. So dumm das klingt, aber die Dänen präsentieren hier Electro-Pop samtig und feinfühlig. Und der Track schafft vor allem eines: Er katapultiert uns zurück in die 80er Jahre.

Die Dänen bauen hier recht alte Synthesizer-Sounds ein und so klingt das gerne mal nach älterer Disko. Aber nicht angestaubt, denn das glänzt! Dabei geht es für sie ums Ganze, denn so wie ihr einer erster Song klingt, so sollte ihrer Meinung nach natürlich Pop klingen und funktionieren. Leichtigkeit spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Es ist vielmehr der Glanz, ein bisschen Glamour, aber trotzdem alles kühl gehalten im Songwriting. Da bin ich doch glatt gespannt, was von diesem Duo noch nachkommt. Es könnte noch etwas Großes sein.

 

Hör doch hier mal rein!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*