Track: Broken Forest „Mother“

Broken Forest „Mother“ Trackreview

Broken Forest „Mother“ im Trackreview

Wir stellen dir heute die neue Single „Mother“ der Songschreiberin Broken Forest im Review vor. Hinter dem Projekt steckt die Sängerin und Produzentin Luise London. Seit ihrer Kindheit hat Luise eine große Leidenschaft für die Natur und ihre Verbindung zu unserem Leben und unseren Gedanken. Broken Forest spielt mit diesen emotionalen Gefühlen in ihrer Musik und herauskommt auch bei „Mother“ Indie-Folk gemixt mit organischem Electronica. Die Sensibilität und Schönheit der Natur liegt immer in ihrer Musik. Unterstützt von ambienten Synthesizern, Violinen und Gitarren arrangiert sie wirkliche Perlen.

Gebürtig kommt sie aus Leipzig, ihre ersten Schritte hatte sie aber in UK, in London gemacht. Dort hat sie ihren Bachelor studiert, am Institute for Contemporary Music Performance. Da kommen schon Künstler:innen wie Daughter und Foxes her. „Mother“ ist ein herausragender Vorbote ihrer neuen EP. Zum EP-Release wirst du hier auch ein Interview mit ihr lesen und ein ausführlicheres Review zur Platte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*