Review: Ten Times

Schwedisches Dj Duo Ten Times

Ten Times aus Malmö - Fotocredit: Astor Svensson

Ten Times aus Malmö – Fotocredit: Astor Svensson

Das Soundkartell stellt Euch heute das schwedische Dj Duo Ten Times vor.

Ich sags gleich: Für diesen mainstreamigen Sound muss man gewappnet sein. Die beiden Schweden setzen zu 100% auf EDM, House, Electro und übliche Beats, die man eher aus der Disco kennt. Also nicht Bauerndisse oder ähnliches, sondern eher gediegen.

Gerade bei ihrer aktuellen Single, die sie zusammen mit der Pop-Sängerin BAER produziert haben, blitzt der Aspekt Mainstream-Musik schon stark heraus muss ich zugeben. Die Beats sind ziemlich gut – kein Zweifel. Aber ich frage mich was dieses Feature soll? Mir schadet diese Pop-Stimme eher im Flow und im Konstrukt des Tracks an sich.

Bisher ist das der erste Track des Duos. Dafür ist das schon vorbildlich produziert und vermarket muss ich zugeben. Auf Soundcloud hat der Track schon recht viele Plays abgestaubt. Respekt!

Ich bin mal gespannt wie das Duo weiter fährt. Denn eigentlich sind dem House ja so gut wie keine Grenzen gesetzt. Das richtige Feature zur richtigen Zeit, kann einen dann auch gut und gerne schnell nach ganz oben durchspülen. Da würden die Schweden sicherlich nicht nein sagen.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*