Sonntagsporträt: GRANT

Schwedische Pop-Newcomerin GRANT

GRANT aus Stockholm

GRANT aus Stockholm

Mit GRANT lernt ihr gleich eine vielversprechende Pop-Musikerin aus Stockholm kennen.

Die Stimmlage ist äußerst dramatisch! GRANT aus Stockholm könnte dieses Jahr noch eine der Pop-Musikerinnen aus Skandinavien werden. Mit ihrem Plattendeal bei Sony Music steht sie schon mal sehr gut da. Ob der Major-Deal die richtige Entscheidung ist, sei mal dahin gestellt. Klar ist, dass der Sound der jungen Dame ordentlich nach vorn geht und wir von ihrer Stimmgewalt auch in Zukunft noch einiges erwarten dürfen. So wie in „Waterline“ einem Pop-Song, der mit so viel Pathos und Verve spielt, dass man nur entzückt sein kann, über den Sound der Schwedin. Eben erwähnten Track hatte sie schon letztes Jahr rausgebracht. Im März erschien hingegen schon ihr zweiter Track und darauf bremst sie eine Spur die gesamte Emotionalität herunter. Der Song ist immer noch super stimmungsvoll und die Vocals haben sich im Vergleich zur Vorgänger-Single nochmal gefestigt. Hier bestätigt sich vor allem der Eindruck, dass an dieser jungen Dame so gut wie kein Weg vorbei führen wird. Sie stellt sich uns in den Weg und legt uns dieses Brett hin. Hammer! Ich aber mal sowas von gespannt, wie das Projekt weiter gefahren wird. Von Single zu Single, bis dann irgendwann bestimmt eine EP oder sogar schon ein Album steht. Die beiden Tracks, die sie bisher rausgebracht hat zeigen jedenfalls, dass mit ihr zu rechnen ist. Denn der Weg scheint klar vorgezeichnet zu sein: Ganz nach oben.

Die Single „Wicked“ könnt ihr Euch hier direkt mit nur einem Klick auf das Bild downloaden!

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*