Sam Seg

0

Schwedischer Pop-Newcomer Sam Seg

Sam Reg aus Stockholm
Sam Seg aus Stockholm

Das Soundkartell startet mit Euch mit Sam Seg in den Tag.

Bei dem Sound flutscht das auch recht gut durch. Denn der Schwede aus Stockholm macht ziemlich funky und tanzbaren Pop. Gemixt mit Synths, Sounds aus den 80ern und einem Appeal, wie ihn womöglich nur skandinavische Songwriter drauf haben. Kühl, modern und extrovertiert im musikalischen Auftreten. Bloß nicht verstecken ist hier die Devise.

In seiner Single „Still Thinking Of Me“ hatte er seinen Sound ein wenig verändert. Mehr Elektronik und weniger romantische Songwriter-Töne. Die gab es nämlich noch zuvor bei „Lover“. Das kann man schön finden, muss man aber nicht. Mein Gott. Das ist halt ganz normaler Songwriter Sound, der noch dazu ein Gitarrenpicking rauf und runter spielt. Achja und neu ist das auch nicht. Der neue Song hingegen gefällt mir viel besser. Gut, er behält sich seine romantische Theatralik, aber die Aufmachung des Songs ist weitaus kreativer und offener als vorher.

 

Wie hat Dir der Artikel gefallen?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hör doch hier mal rein!

Short URL: http://tinyurl.com/y92r9o3t