Rezension: Denise Song „Flowers“

Kurze Meldung über taffen Gitarren-Pop, der Erinnerungen weckt.

Denise präsentieren Video zu "Flowers"

Denise präsentieren Video zu „Flowers“

Redakteurin Silke Knauer hat sich mit der noch sehr jungen Band „Denise“ beschäftigt und Vertrautes gefunden…

Vier noch sehr unbekannte Köpfe aus Dänemark haben es mir mit Ihrem neuen Song “Flowers“ angetan. Viel weiß ich nicht über diese Dänen: am Bass ist Jacob Askim Chakravarty Andersen, am Schlagzeug ist Esben Kjeldsen-Kragh, präsent an der Gitarre ist Steffen Spangmose Pedersen und der so schön fast gleichgültig daher kommende Gesang ist von Emil Månsson. 2016 gelang Denise mit Ihrer Debütsingle “Love Affair“ der Sprung aus der Facebook-Anonymität rein ins Dänische Radio. Aber dann kam lange nichts. Natürlich ein paar Auftritte, aber keine neuen Songs. Das soll sich nun mit der Debüt-EP “Flowers“ ändern und sie geben uns ihren ersten kleinen Vorgeschmack, der meine Geschmacksnerven trifft. Dänische Delikatessen halt.

Sie selbst beschreiben sich als eine Mischung aus den Stone Roses, ein bisschen The Cure und ein Hauch von den Smiths und für mich ergibt diese Mischung einen Sound, der wie Velvet Underground klingt. Tragende Melodien, ruhiger Gesang und das gewisse Etwas runden das Lied schön ab. Und als eingefleischter Doors-Fan kommt man daran natürlich nicht vorbei. Ich finde den Song echt gelungen, er geht gut ins Ohr. Das Schlagzeug ist anfangs sehr präsent und dann übernimmt die Gitarre mit einer eingängigen Melodie das Thema. Die ruhige Stimme erzählt halb singend Ihren Text bis das Tempo an Fahrt aufnimmt und sich alles herrlich mischt. Man vermag die Blumen zu hören und geht gerne den vorgegebenen Weg mit diesen vier Dänen mit.

Schwingend kommt die Textzeile “there’s no reason someone saintly as you should spend a mortal hour or two flipping through CDs at a store in a mall just me and you” daher und erklärt alles was “Flowers“ ist. Und der Song bleibt im Ohr! Leise vor mich her summend beende ich die Rezension und gebe Euch mit auf den Weg:

Anhören ist angesagt. Mal was neues/altes in heutiger Zeit. Ich find‘s schön und freue mich auf die EP!

 

Flowers

Ny single udeDenise – Flowers 💐

Publié par Denise sur jeudi 4 Janvier 2018

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*