Review: Spejlvendt

Pop-Rock Quartett Spejlvendt

Spejlvendt Pop-Rock Newcomer aus Kopenhagen; Foto: Aurelia Durand

Fredrik Hjulmand, Christian Aagreen Nielsen, Rasmus Skov und Stinus Seierup sind zusammen die Pop-Rock Band Spejlvendt aus Kopenhagen. Mit „Luna“ kam kürzlich ein neues Musikvideo zur Single der Band aus Dänemark raus. Der Songwriter und Sänger Frederik Hjulmand ist der kreative Kopf der Band und „Luna“ ist die allererste Single der Band überhaupt. Und wer jetzt gleich unten im Video auf Play klickt, der wird überrascht sein: Wie komplett fertig kann eine Band so schon klingen? Das ist genial! Über 7 Jahre hat es gedauert, bis der Song so in der Form beendet wurde. 2013 wurde das erste Mal daran gefeilt. Damals war die Band noch ein Duo. Doch jetzt agieren sie zu viert, obschon das natürlich immer noch als das Solo-Projekt von Fredrik wirkt.




Im Song „Luna“ geht es um folgende Thematik, wie die Band selbst beschreibt: Ein Mädchen und ein Schulball. Jeder möchte mit ihr tanzen und irgendwie waren er, also der Protagonist schon immer nicht gut genug für das Mädchen, das schon viel weiter zu sein schien. Trotzdem hat er sich in sie verliebt und es endete wie es enden musste: In einer unglücklichen Liebe.

Dass sich hinter dem Projekt nicht nur Fredrik verbirgt, sondern eine Ansammlung von drei weiteren befreundeten Musikern lässt die Songs vollmundiger klingen. Sie wollen bewusst verträumt, herzlich und großartig klingen. Pop-Rock in all seinen Facetten. Und obwohl es allein in dieser Konstellation eine halbe Ewigkeit gedauert hat, bis der Song rauskam, soll jetzt auch noch eine EP folgen. „Lost Connection“ soll sie heißen und noch vor Jahresende erscheinen. Wir sind gespannt.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*