Review: New Silver Girl

Krachender Gitarrensound von New Silver Girl

New Silver Girl aus Helsinki

New Silver Girl aus Helsinki

Wir haben die finnische Band New Silver Girl für Euch entdeckt.

Also vor Esprit und Farbenfrohheit sprüht der Sound der Finnen von New Silver Girl nicht gerade. Die Gitarrenriffs wirken etwas grau und überhaupt wirkt so, als sei alles über ihren Songs verhangen wie ein nebliger Februarmorgen hier bei uns in Hamburg. Ein bisschen eisig und wir wärmen unsere Finger an der Heizung. Wirklich warm wird es aber nicht. Olli, der kreative Kopf der Band, hat New Silver Girl in Helsinki ins Leben gerufen. Letztes Jahr kam das selbstbetitelte Debütalbum raus auf dem 10 Songs zu finden sind.

Die Vocals wirken immer etwas dröge und legen sich über die scheppernden und ratternden Gitarren. Die spulen die Finnen ab wie ein Uhrwerk. Daran führt unweigerlich auch kein Weg dran vorbei. Ehe der Song „Widdershins“ ertönt. Da stimmen sie auf einmal etwas fröhlichere Melodien ein. Die vier Songs zuvor wurde geschrammelt und abgerockt. Hin und wieder humpelte ein Bass im Hintergrund auf und ab. 50 Minuten lang könnt ihr Euch also auf ruppigen Alternative-Rock und Rock’n’Roll aus Finnland einstellen. Genießt ihn noch solange der Frühling nicht einsetzt. New Silver Girl könnte für den ein oder anderen Gitarren-Fan eine durchaus schöne Entdeckung sein.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*