Review: GLOWE

Bahnbrechende Soul-Pop Newcomerin GLOWE

GLOWE aus London

Ich stelle dir heute mit GLOWE eine Musikerin vor, die du so schnell nicht vergessen wirst.

Bei GLOWE dachte ich mir zuerst: Ok, wow! Das war bei ihrem Song „Realise“, der einfach zufällig bei Spotify-Radio von Havelock durchlief. Bei ihrer Stimme und den smoothen Beats wurde ich hellhörig. So eine mächtig beeindruckende Stimme habe ich selten gehört. Bei „Realise“ ist es auch ihr Sprechgesang, der mich stark beeindruckt hat. Die Dame ist gerade mal 20 Jahre jung und ist nebenher auch noch Schauspielerin. Eine Kombi, die ja beide in die kreative Schiene gehen. Das passt bei GLOWE gut zusammen. So kann sie sich gut darstellen in ihren Songs. Den Eindruck habe ich in jedem Fall.

In ihren Songs liegt ein Groove, der einen direkt packen kann. GLOWE hat noch dazu eine starke Stimme: Glasklar, stringent und variabel. Gerade in „Stronger by the Day“ könnte das auch ein Song sein, der easy in jeder hippen Kneipe oder Cafe laufen könnte. So nebenher. Schöne Grooves, die tief reingehen. Bisher gibt es auch nur diese beiden Songs. Noch musst du dich als gedulden. Aber ich bin mir sicher: da kommt noch mehr. Und ich bin mega gespannt, wie es hier weiter geht. Ihr Soul-Pop Sound ist schon fast unschlagbar.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*