Neuentdeckung aus New York: Cash Cash

Neuentdeckung aus New York: Cash Cash

New Yorker Neuentdeckung: Cash Cash; Credit: Sony Music

New Yorker Neuentdeckung: Cash Cash; Credit: Sony Music

Heute möchten wir euch eine der wohl angesagtesten Bands aus den USA, genauer aus New York vorstellen: Cash Cash. Sie erzeugen gerade durch ihre Elektro-Pop Nummern gehöriges Aufsehen. Wieso, erfahrt ihr hier beim Soundkartell.

Sie befinden sich gerade ganz oben. Sie sind diejenigen, die gerade am eigenen Leib erfahren, was es heißt gehyped zu werden: Cash Cash aus New York.
Das liegt daran, dass sie unter anderem für Icona Pops Song “All Night” einen Remix angefertigt haben. Dieser steht in den Popular Charts gerade ziemlich weit oben. An erster Stelle.


Cash Cash — Take Me Home – MyVideo

Doch deshalb nicht allein, werden sie gerade in allen Tönen hochgejubelt, sondern auch wegen ihren eigenen Produktionen. Ihre aktuelle Single “Take Me Home” wird gerade von einer ungeheuerlich großen Masse an Zuhörern gefeiert. Und dem noch nicht genug gesellen sich DJ-Größen wie Tiësto neben sie und geben quasi wie beim Pferderennen Tipps auf die New Yorker ab.

Sie scheinen richtig zu liegen und daraus eine ungemein große Sache entstehen zu lassen, denn sie treffen mit ihren Elektro-House Beats den Zeitgeist und somit auch den Nerv, sowohl von denjenigen, die nur die Charts durchstöbern, aber eben auch von denjenigen, die immer ein offenes Ohr für gute Musik haben.

Das Trio hat sich für ihr Single die Sängerin Bebe Rexha ins Boot geholt und auch diese hat ja 2013 schon den ein oder anderen größeren Hit gelandet. Dann ist es schon klar, wieso ein solcher Titel größeres Publikum erreicht. Den Song “Monster”, den Eminem und Rihanna zusammen gesungen haben, hat nämlich sie geschrieben.

Noch ist es nicht ganz klar als wir Cash Cash begreifen können. Wohl beides, sowohl als Band wie auch als DJs.
Ihr Bandname verspricht schon einiges und so werden sie auch in nächster Zeit noch öfter über die einschlägigen Videokanäle, Radiostationen und über unsere Freundes-Empfehlungen auftauchen. So viel steht fest.

New Yorker Neuentdeckung: Cash Cash; Credit: Sony Music

New Yorker Neuentdeckung: Cash Cash; Credit: Sony Music

Es ist zudem auch erstaunlich wie eine solche Band, die sonst vorher nicht wirklich jemand auf dem Schirm hatte, in den sozialen Medien ein größeres Echo schlägt als so manche Newcomer Band aus Deutschland und das nur mit einer EP. Im Oktober erschien ihre EP “Overtime”  und diese hat natürlich aufgrund ihrer Songs, die darauf enthalten sind Erwartungen geschürt.

Darauf finden sich natürlich Titel, die eher ein mainstreamigeres Publikum ansprechen. Doch die Grenze verläuft bei Cash Cash sehr schmal. Zudem müssen wir auch immer unterscheiden und abgrenzen, was gute und mit Recht gehypte Musik ist.

Titel „Overtime“ oder „Kiss The Sky“ lassen das ja auch zu und darüber dürfen wir uns nicht beschweren. Gute Musik ist gute Musik, bleibt gute Musik.

2 Antworten zu “Neuentdeckung aus New York: Cash Cash

  • Fesselnde Vocals treffen hier auf die unverkennbar knalligen Elektro-House Beats des Trios. Echt geile Musik.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*