Needle Points

Needle Points „Fur“ Track of the Day

Needle Points Track of the Day "Fur"

Needle Points Track of the Day „Fur“

Den Track of the Day liefert heute die Formation Needle Points aus Philadelphia.

Colly, Dani, Judy und Brian. Das sind Needle Points aus Philadelphia und das ist auch jene Band, deren neuer Song „Fur“ bei mir in den letzten Tag rauf und runter lief. Das liegt vielleicht daran, dass der Sänger schon kurz vorm Abkratzen ist. So klingt das, kratzig und wirklich so als wären das die letzten Worte, die er hier aushauchen würde.

Im Hintergrund trommelt ein Bass seine Line und wired Gitarrenriffs suchen sich ganz dezent und etwas leiser als gewohnt ihre Wege. Needle Points machen das mit Bravour denn die Band aus den Staaten ist jetzt definitiv eine Band, die ich auf dem Schirm behalte.

Psych-Boogie ist das. So bezeichnen sie sich selbst und das trifft es schon sehr gut auf den Punkt um ehrlich zu sein. Einflüsse kommen da ganz klar aus den 60er und 70er Jahren. Wilde Zeiten waren das. Drei Jahre liegt ihr erster Release zurück. Seitdem kam nicht mehr viel von ihnen. Gut ein Album, aber jetzt dieses Jahr war es relativ still um die Band. Mit „Fur“ setzen sie eine Marke und die riecht ziemlich gut.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*