Video: Zoi!s – „Ganz unten“

Zoi!s Video „Ganz Unten“

Zoi!s Video "Ganz Unten"

Zoi!s Video „Ganz Unten“

Johanna hat sich das neueste Videowrk von Zoi!s zu „Ganz Unten“ angesehen.

Eine frische Prise aus Norddeutschland bringt neue Musik. Der Sommer ist vorbei, die sanften Klänge, die uns ans Meer beamen werden, wie die Shorts, im Schrank verstaut. Aber keinen Grund traurig zu sein, denn sie machen nur Platz für ein bisschen härtere Sounds und mehr E-Gitarren, die uns zum Tanzen bringen. Passend dazu stellen wir euch Zoi!s vor.

 

Zoi!s kommen aus Schleswig, das liegt auf dem Weg nach Dänemark, ansonsten muss man die Stadt eigentlich gar nicht kennen. Die Band dagegen schon, denn in einer stillstehenden Kleinstadt, voller Rentner und dem Trott des Alltags, hat man als junger Mensch eine ganze Menge Zeit Wut aufzustauen. Die lassen Zoi!s in Form von Post-Punkigen Sounds und starken Texten raus. Dabei erinnern sie an Bands wie Die Nerven, Der Ringer oder Messer. Auf ihrer letzten EP „Splitter“ konnte man sich ein gutes Bild davon machen, wofür die Band steht. Allerdings ist die nun schon zwei Jahre her, es ist Zeit für neue Musik. Die gibt es auch in Form der neuen EP „Wieder Fremd“, die bei Lala Schallplatten am 18. Oktober erscheinen wird.

„Wieder fremd“ und doch gleich, das ist das Thema der neuen Platte. „Entladung statt Unmut, Wut statt Resignation“, das sagen die Jungs über die neue EP. Als ersten Vorgeschmack bringen Zoi!s am 13. September ihre Single „Ganz Unten“ raus. Dazu gibt es ein schickes Video, in dem ein blondes Mädchen in verschiedenen sommerlichen Szenen vor einem schicken Haus oder in einem Pool gezeigt wird. Fast schon ironisch! Das Video ist ein schöner Kontrast zum Sound der Band und dem Text des Songs. „Überall gewesen, aber nichts gelernt. Seit dem letzten Treffen sind wir meilenweit entfernt.“

Zeitgleich zum Release von „Wieder fremd“ geht die Band im Oktober auf Tour durch Deutschland. Weitere Termine stehen im Dezember an.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*