Track: Gaspar Narby – So Bored

Gaspar Narby Single Release „So Bored“

Gaspar Narby neue Single & Video „So Bored“

Gaspar Narby ist extrem gelangweilt und kommt bei seiner neuen Single „So Bored“ auf wilde Gedanken. Ja, was tut man sonst, wenn man so stinklangweilig ist? Dann grübelt man, denkt über zig Alternativen nach, die einen jetzt nicht mehr langweilig werden lassen würden. Einfach ins Auto steigen und los. Etwas super spontanes unternehmen ist ja meist ein guter Plan, um wieder seinen Puls und das Leben spüren zu können. Der Schweizer spielt mit den Gedanken und lädt uns in seinem neuen Song dazu ein, endlich das wieder zu spüren, wofür es sich zu leben lohnt. Dabei sitzt er passend zum Titel gelangweilt in, an oder neben seinem Auto. Isst ein Eis, schaut aus dem Fenster. Aber nichts passiert. Also nichts weltbewegendes.

Der Song arbeitet mit einer sanft gezupften Ukulele, leicht gehauchten “ohh ohhhs” und folgender Textzeile: „Honey I’m so bored, we should rob a bank, and when the cops arrive say it’s a YouTube prank“. Für Gaspar Narby eine Zeile, die mit zu seinen liebsten auf der neuen EP gehört. Gaspar sucht also aktiv nach Ärger, damit endlich mal was passiert. Irgendwie aber auch absurd in diesem Song. Denn diese Sinnlosigkeit, mit der er sich umgibt ist in diesen Text eingehüllt. Umgesetzt wurde das dann in einem Video. Es entstanden verschiedene Szenarien von einem leeren Swimmingpool, in dem versucht wird zu schwimmen, bis hin zu einem Badezimmer, in dem geangelt wird. Die Körnung des 16-mm-Films verleiht dem Video eine angenehme Verträumtheit und war gleichzeitig Rahmen für die gewählten Szenarien und Drehorte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*