Track: „Breathe“ von Oyster Kids

Oyster Kids releasen neue Single „Breathe“

Oyster Kids neue Single – Photo Credit: Blake Zimmerman

Johanna hat sich die neue Single „Breathe“ von Oyster Kids angehört.

Achtung! Achtung! Neue Musik für die Sommerplaylist. Am 31. Mai 2019 erscheint die neue Single von Oyster Kids mit dem Titel „Breathe“ und die ist perfekt geeignet für wärmere Tage und Nächte.

Oyster Kids ist eine Band aus Los Angeles, bestehend aus Multi-Instrumentalisten Andrew Eapen und seinen Kollegen Jonathan Bradley, Robbie Gullage und Roy Baum. Zusammen haben die Jungs bereits 2015 ihre erste Single „Creepy“ rausgebracht. Es folgten weitere Singles, nur ein Album lässt bisher auf sich warten. Neue Musik darf man aber schon in absehbarer Zeit erwarten. „Breathe“ ist der erste Vorgeschmack auf eine im Sommer erscheinende EP. Im Laufe des Jahres soll dann auch noch ein Album erscheinen. Bisher konnten Oyster Kids trotzdem schon einige Erfolge verbuchen. Sie erschienen auf mehreren Soundtracks, zum Beispiel vom Netflix Teeniefilm „To All The Boys I´ve Loved Before“ oder Serien, wie „Shameless“ oder „Jane The Virgin“. Auch mit Künstlern wie Aurora oder Weezer ist die Band schon zusammen aufgetreten. Produziert und geschrieben werden übrigens alle Songs von Sänger Andrew Eapen persönlich.

Oyster Kids neue Single - Photo Credit: Blake Zimmerman

Oyster Kids neue Single – Photo Credit: Blake Zimmerman

„Breathe“ handelt davon einen Neustart zu wagen und ist eine Erinnerung daran, dass man seine Angst vor Veränderungen manchmal einfach ablegen muss. Die Band selbst beschreibt ihn folgendermaßen:

„“Breathe” is a song about starting over. Hitting the reset button on your life, and how liberating it can feel. I have to remind myself that its OK to move on, begin again, and not be afraid of change.“

Der Song ist, wie auch die restliche Musik von Oyster Kids, eine perfekte Mischung aus Pop und Indie. Die Single ist tanzbar und versprüht eine gewisse Leichtigkeit, die Lust auf den Sommer macht. Eben typisch LA. Besonders Fans von Band wie The Wombats oder Circa Waves sollten „Breathe“ und die kommende EP auschecken, das könnte was für euch sein.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*