Track: Angel Olsen- „All Mirrors“

Angel Olsen „All Mirrors“ neue Single Release

Albumcover All Mirrors (Foto: Cameron McCool)

Angel Olsen neue Single „All Mirrors“ (Foto: Cameron McCool)

Johanna hat sich in die neue Single „All Mirrors“ von Angel Olsen reingehört.

Neuer Song, neues Video, neues Album. Völlig überraschend kündigte Angel Olsen neue Musik an. „All Mirrors“ heißt ihre erste Single aus dem gleichnamigen Album, das am 4.10 erscheinen wird. Hier ist alles was ihr wissen müsst.

Drei Jahre ist es nun schon her, das die amerikanische Sängerin Angel Olsen ihr letztes Album herausgebracht hat. „My Woman“ gehörte 2016 zu den, unter Kritikern, meist gefeierten Alben des Jahres. Für ihr mittlerweile viertes Release hat die Sängerin einen neuen Sound für sich entdeckt, der ein bisschen an Künstlerinnen wie Lana Del Rey oder Stevie Nicks erinnert. Streicher, Synthesizer und alles gepaart mit der markanten Stimme der Sängerin. Das Album ist ein Blick auf die Ziele und Offenbarungen, die man erfährt, wenn einen Blick in sein Inneres wirft. Angel Olsen selbst sagt:

“In every way–from the making of it, to the words, to how I feel moving forward, this record is about owning up to your darkest side, finding the capacity for new love and trusting change even when you feel like a stranger.”-Angel Olsen

Ursprünglich sollte das Album in zwei Versionen erscheinen, einer fast Unbearbeiteten und in einer mit voller Bandbesetzung. Für den Solo-Teil arbeitete sie mit Produzent Michael Harris zusammen. Für die Bandversion holte sie sich John Congleton und Jherek Bischoff mit ins Boot. Dabei erkannte sie, dass die Version mit Band die Songs besser trägt und ihnen eine größere Aussagekraft mit mehr Überraschungsmomenten bietet. Angel Olsen entschied sich also dafür nur ein Release zu machen und zwar mit Band.

Die erste Single „All Mirrors“ ist der perfekte Vorgeschmack auf das Album und zwar nicht nur, weil beide den gleichen Titel tragen. „All Mirrors“ gibt den Vibe des Albums vor. Im Song geht es um Projektionen, die wir auf andere Menschen übertragen. Jeder hat eine gewisse Vorstellung von seinem Gegenüber und Szenarien, die man mit dieser Person erlebt. Wir sind quasi alle Spiegel füreinander. Beim Musikvideo führte Ashley Connor Regie. Es ist durch seinen Einsatz von Licht und das halten in schwarz-weiß ebenso aussagekräftig, wie das Lied an sich.

Wen „All Mirrors“ überzeugt hat, kann sich nicht nur auf das Album im Oktober freuen, sondern auch auf die anstehende Tour. Angel Olsen kommt im Januar und Februar 2020 für drei Termine nach Deutschland.

29. Januar 2020 – Munich, DE @ Kammerspiele
30. Januar 2020 – Berlin, DE @ Huxleys Neue Welt
05. Februar 2020 – Hamburg, DE @ Gruenspan

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*