Soundkartell präsentiert: egoFM Lokalhelden – UKA Crew

Soundkartell präsentiert: egoFM Lokalhelden – UKA Crew

Es ist mal wieder Zeit für die egoFM Lokalhelden und das Soundkartell stellt euch diese heute aus der Landeshauptstadt München vor. Heute haben wir es wieder mal mit einer Rapper-Crew zu tun und diese trat sogar schon mal bei einem Rap Battle auf dem Oben Ohne Festival auf. Heute ist die UKA Crew von 15 bis 16 Uhr live & unplugged bei Dominik in den Lokalhelden zu Gast!

Wir schreiben das Jahr 2009 und es gründete sich eine noch recht junge Rap-Crew in München: Die UKA Crew

Die Gründung kam eigentlich mehr oder weniger relativ zufällig zustande und so kam es wie es kommen musste und man richtete sich in einen Keller ein. Aktuell besteht die Crew aus drei jungen Herren. Dem Robin, Supreme und Karma.

Jetzt hört ihr: „One Love“

[soundcloud]http://soundcloud.com/uka-crew/uka-crew-one-love[/soundcloud]

Genau in diesem Keller entstand dann auch ihr erstes Mixtape „Reimheitsgebot“ und dieses besticht durch teils zwar recht derb wirkende aber äußerst flüssige Rapparts. Derb deswegen, weil sie ihren Dialekt – den bayerischen – doch hörbar in ihre Texte einbauen, aber sie überzeugen hingegen durch ihre mehr als guten Beats wie z.B. in „Not Like U“ oder „Obacht!“. Wobei „Obacht!“ einer der stärkeren Tracks der UKA Crew ist.

 

 

Neben ihrem Mixtape „Reimheitsgebot“ sind sie gerade dabei ihr eigenes Album zu produzieren, bzw. dieses wird bereits im Dezember erscheinen. Bis dahin muss man sich mit den vorhandenen Tracks begnügen und kann sich schon mal ein recht gutes Bild von der UKA Crew machen.

Jetzt hört ihr von der UKA Crew den Track „Obacht!“:

[soundcloud]http://soundcloud.com/uka-crew/uka-crew-obacht[/soundcloud]

Hier kommt ihr auf die Facebookseite der jungen Herren der UKA Crew!

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*