Sne

Hipper Pop-Musiktipp von Sne aus Dänemark

Sne aus Dänemark; Fotocredit: Simon Specs

Sne aus Dänemark; Fotocredit: Simon Specs

Mitten in der Woche wird es Dänisch. Das Soundkartell stellt Euch den Pop-Musiker Sne aus Hovedstaden vor. Ihr müsst Euch da etwas warm hören.

Mal wieder so ein Songwriter aus Dänemark, der absolut seinen eigenen Stiefel macht. Heißt er textet ausschließlich auf Dänisch. Heißt auch, ihr werdet wohl nichts verstehen. Schade eigentlich, denn die Musik, die Sne macht ist wirklich hörenswert. Da wäre es doch toll, wenn wir seine Texte verstehen würden. Aber gut, daran lässt sich erstmal nichts ändern. Der Track auf den ich bei Sne gestoßen bin heißt “Planet” und der beginnt dann doch sehr seltsam. Sehr smooth und fast schon wie ein Electro-Pop Schlager schleppt sich ein Keyboard-Beat durchgehend durch den Song.

Jonas Suni steht hinter dem Projekt und mit “Sne” erschien Anfang Dezember letzten Jahres seine erste offizielle Single. Das Projekt und auch die Musik muten so sonderbar und doch irgendwie intelligent arrangiert an, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass der Däne in ein paar Monaten schon zu den angesagten Newcomern in Dänemark gehört. Ganz egal, ob wir in Deutschland da seine Texte verstehen. Seht es vielleicht eher als Kunstform und lasst Euch auf seine Musik ein. Und jeder der jetzt sagt, dass das nichts für ihn ist: Komm klick doch nochmal auf den Play-Button. Der Däne hat’s verdient gehört zu werden. Seht es als keine Erweiterung Eures sonst wirklich tollen musikalischen Horizonts. Sne ist ein hipper Musiktipp für Euch. Zwar sehr “nischig”, aber wirklich umwerfend gut.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*