Roja Música

Mariachi Sound Comeback von Roja Música

Roja Música neue Single

Roja Música neue Single

Die Band Roja Música hätte ich so ja nie auf dem Schirm gehabt.

Ok, Roja Música ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack. Die Stile Mariachi, Indie & Alternative musst du als Hörer erstmal verkraften. Leichte Kost geht anders. die Band aus Liverpool hat jetzt aber mit „The Evil Stands High“ eine Single rausgebracht, die mich aufhorchen lies. Das hörte sich zu Beginn an, wie eine Band, die man vielleicht in Bayern schon mal auf einem Bürgerfest gehört hätte. Also nicht negativ gemeint. Aber die Energie, die in dieser Band liegt, ist recht unbändig. Und solche Bands sieht man dann ja doch auch häufiger auf solchen Straßenfesten.

Simon Bradshaw (Guitar/Vocals), Chris Doherty (Brass), Rachel Brewster (Strings), Aron McGhee (Drums), Claire Swift (Keys/Cello) und Edwin Pink (Bass) ergeben die vollständige Band. 2014 kam ihr Debütalbum raus und zwischendurch wurden sie von der BBC zur besten Teilzeit-Band gekürt. Eine Auszeichnung, die ja nicht ganz unbedeutend ist. Zeigt sie ja, wie ernst sie es meinen und wie musikalisch sie unterwegs sind. Ich bin ganz positiv angetan von der Band. Ich bin es ja nicht gewohnt den Mariachi Style regelmäßig zu hören. Für mich hört sich das immer so nach Fernweh an. Danach, als ob eine Band Tausende Kilometer von einem entfernt wäre. Aber mit ihrer Single kommen sie mir recht nah. So muss das bei der Musik ja auch sein.

 

https://soundcloud.com/rojamusica/the-evil-stands-high-2017

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*