Preview: SO WAS VON DA auf DVD + Blu-Ray

Abriss-Silvester-Party im Second Release: SO WAS VON DA ab 25.1. auf DVD & Blu-Ray

SO WAS VON DA endlich ab dem 25.1.2019 als DVD & BlueRay erhältlich

SO WAS VON DA endlich ab dem 25.1.2019 als DVD & Blu-Ray erhältlich

Was Silvester, Soundkartell, Redakteur Wolfgang Baustian, schräge Typen, unendlich viele Katastrophen und die ultimative Party gemeinsam haben, lest Ihr hier:

Na, was habt Ihr denn so an Silvester gemacht? Bestenfalls könnt Ihr Euch gar nicht mehr daran erinnern? Hey, das kommt schon mal vor, wenn es so richtig heiß hergegangen ist. Kein Thema. Oder aber Ihr könnt Euch schlimmstenfalls an jede Minute der letzten Nacht des Jahres erinnern, egal ob positiv oder negativ. Da hängt es jetzt nur noch von Eurem Charakter, Eurer Sorglosigkeit und/oder Naivität ab, welche Szenerie Ihr für Euch klar favorisieren würdet.

Okay, bei Protagonist Oskar Wrobel aus dem Kult-Roman „So was von da“ von Tino Hanekamp würde grundsätzlich immer die krasseste Variante aller Möglichkeiten zum tragen kommen. Oskar ist halt so´n Typ, der in jedes Drama sprichwörtlich reinstolpert und statt den scheinbar offensichtlichen Hauptgewinn voll in die Scheiße greift. All das plus den Umstand, das Oskar nur noch genau für eine einzige Nacht, nämlich Silvester, seinen Kiez-Club öffnen darf, bevor dieser endgültig schließen muss und zum Abriss freigegeben wird, ist der Stoff für eine der abstrusesten Verfilmungen des letzten Jahres.

Aber Oskar ist ja auch nicht alleine dem apokalyptischen Finale seines jungen Leben ausgeliefert. Denn schließlich gibt es noch einige weitere bunte Vögel in seiner Umlaufbahn, die nicht minder Chaotisch und völlig schmerfrei sind, wenn es um das Thema Party, Alk und Drogen geht. Als da wären sein äußerst Drogen affiner Kompagnon Pablo, sein bester Freund Rocky (gefeierter aber desillusionierter Rockstar), seine Angestellten mit mehr oder weniger großen Welt- und Realitätsproblemen sowie seine Ex Matilda, die ihn durch seinen Liebeskummer selbst auf eine abbruchreife Lebensspur einscheren lassen hat. Da gilt es nicht mehr viel zu verlieren und das Morgen scheint so weit weg, wie die nächste Galaxie.

SO WAS VON DA: Oskar Wrobel weiß es noch nicht - aber diese Nacht wird er nie vergessen

SO WAS VON DA: Oskar Wrobel weiß es noch nicht – aber diese Nacht wird er nie vergessen

Das sind die besten Voraussetzungen, um eine Party zu rocken, die man so wahrscheinlich höchstens einmal in seinen Leben feiern wird. Und als ob das noch nicht für eine irre Story reichen würden, hängt ihm noch Kiez-Kalle im Nacken, der auf die Schnelle noch 10 Mille Schulden von Oskar zurück haben möchte. Die oder ein paar von seinen Fingern! Das liest sich schon echt krass, oder? Aber was meint Ihr, wie das erst im Film rüberkommt. Eine Menge Zuschauer haben sich 2018 das ganze Drama innerhalb der ca. 24 Stunden im Leben von Oskar Wrobel im örtlichen Kino gegeben. Wer, aus was für Gründen auch immer, dass verpasst hat, bekommt nun die berühmte zweite Chance.

Denn ab dem 25.1.2019 kommt „So was von da“ als DVD und Blu-Ray in den Handel und wirbt um Eure Gunst. Egal, ob Ihr den Film benötigt, um Eure eigene Lebensauffassung dick unterstreichen zu wollen oder aber eine ganze Reihe abschreckender Bilder im Bezug zu überzogenen Alkohol- und Drogenmissbrauch benötigt – der Film hat den Stuff dazu. Darüber hinaus liefern die Schauspieler der Protagonisten einzigartige Arbeit ab, denn der Film ist die erste frei improvisierte Adaption eines Romans. Daraus ergibt sich eine einzigartige Stimmung, irgendwo zwischen knallharter Authentizität, grenzwertigem Realismus und unverhohlenem Voyeurismus. Einmal dabei, kann man einfach nicht mehr weggucken und man wohnt einer Szenerie bei, deren Ausgang ganz offensichtlich nur die absolute Katastrophe sein kann.

Blu-Ray "SO WAS VON DA"

Blu-Ray

Roman "SO WAS VON DA"

Roman

Na, Blut geleckt? Perfekt! Dann hat das Soundkartell gleich noch drei Freifahrtscheine für diese extrem schräge Story. Denn mit freundlicher Unterstützung von Voll:Kontakt könnt Ihr hier und jetzt 3x den Original-Roman samt Blu-Ray im Bundle gewinnen. Dazu müsst Ihr lediglich bis zum 21.01.2019 um 16.00 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff SO WAS VON DA an soundkartell@gmail.de senden und die folgende Frage beantworten: wer spielt den „Toten Elvis“? Wir wünschen Euch viel Glück und berauschende Momente mit einem der vielleicht besten deutschen Filme der letzten Jahre.

 

SO WAS VON DA: Der Anfang vom Ende - Oskar und Kompagnon Pablo steuern gnadenlos auf das Chaos zu

SO WAS VON DA: Der Anfang vom Ende – Oskar und Kompagnon Pablo steuern gnadenlos auf das Chaos zu

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*