Review: MCRAE

Post-Punk Band MCRAE aus Manchester MCRAE kommen zwar nicht vom Dorf, aber irgendwie strahlen sie ein britisches Flair aus, das...

Feature: Gurriers

Gurriers im Interview – Reeperbahn Festival Special Eines ist bei Gurriers sicher: Am Freitagabend wird ab 23:55 Uhr der Karatekeller...

Review: Uden Ord

Aufstrebendes Trio Uden Ord im Review Heute stellen wir dir das dänische Trio Uden Ord vor. Schon mal vorab: Die...

Feature: Ungemach

Ungemach im Interview & Feature Ungemach schlägt schon durchaus bewusst sehr harsche Töne in seinen Songs an. Am 15. April...

Review: praytell.

Verstörendes Kaninchenkostüm, Rap und praytell. praytell. weiß, dass er verstört. Das nimmt er ganz bewusst in Kauf. Sein leicht stranges...

Track: Rome is not a Town „Follow Me Home“

Review Rome Is Not A Town „Follow Me Home“ Die female Post Punk / Noise Rock Band Rome Is Not...

Review: FABRÄK

FABRÄK dänisches Indie-Punk Duo Das Duo FABRÄK erinnerte mich beim erstmaligen Hören total an Kraftklub. Dieses „Auf die Fresse“ mit...

Review: SCATTERED ASHES

Düsterer Post-Punk von SCATTERED ASHES Heute stellen wir dir das Post-Punk Quartett SCATTERES ASHES vor. Der Sound? Ist nicht leicht...

Review: Kai Cult

Australisches Noise-Punk Projekt Kai Cult Bei Kai Cult aus Melbourne wird es ziemlich rough und schroff. Das DIY Projekt hat...

Debüt-Album: „Africans from Outta Space“ von Afronaut

Wenn Coldplay und The Pouges ein Kind bekommen: Debüt-Album „Africans from Outta Space“ von Afronaut Haltet Euch gut fest, denn...

1 2 3 5