Monsterheart – Unheimlich gute Videopremiere zu „Oh Death“

Aus Rom: Monsterheart  mit unheimlich guter Videopremiere zu „Oh Death“

Monsterheart mit neuem Video am Start; Credit: Markus Roessle

Monsterheart mit neuem Video am Start; Credit: Markus Roessle

Unter der Woche erschien das neue Video von Monsterheart zu ihrem Titel “Oh Death”. Das Soundkartell stellt euch kurzerhand die hoffnungsvolle Künstlerin vor. Das Video ist wundervoll geworden.

Monsterheart gehört zu einer hoffnungsvollsten Solokünstlerinnen aus dem Bereich Pop. Wie sie 2012 ihre Debüt-EP herausbrachte schwärmten alle zu Recht von ihrem sehr eigenwillig produzierten Graveyard Pop. Danach hörten wir länger nichts mehr von der jungen und hübschen Dame aus Rom.

Jetzt hat sie vor kurzem ein neues Video zu ihrer neuen Single “Oh Death” herausgebracht und wir sind begeistert. Sie mischt dabei in ihrem Song Sprechgesang und Pop. Und das auf unheimlich gute Art und Weise.

Monsterheart mit neuem Video am Start; Credit: Markus Roessle

Monsterheart mit neuem Video am Start; Credit: Markus Roessle

Auch wenn wir schon länger kein Lebenszeichen mehr von Monsterheart bekommen haben, scheint die Italienerin alles richtig gemacht zu haben, denn sie liefert mit „Oh Death“ einen bombastisch guten Vorboten zu ihrem für März oder April geplanten Debütalbum “W”.

Alle, die Monsterheart jetzt noch hören sollten sich glücklich schätzen sie jetzt in diesem Augenblick entdeckt zu haben, denn spätestens dann wenn ihr Album erscheint, wird die Hypemaschine in Deutschland angeworfen. Natürlich gut für sie, aber eher schlecht für alle “Exklusiv-Hörer”.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*