Mono Dub

Mono Dub Dänischer Producer

Mono Dub aus Dänemark

Mono Dub aus Dänemark

Mit Mono Dub stellt Euch das Soundkartell an diesem Montag einen Producer aus Dänemark vor, über den wir so gut wie nichts wissen. Wird spannend.

Weitere ausführlichere Info? Fehlanzeige. Irgendein Pressetext im Netz? Ebenfalls Fehlanzeige. Aber gut, dafür gibt es auf der Soundcloud-Seite von Mono Dub ja Gott sei Dank jede Menge Musik, die ihr Euch reinziehen könnt. Einige sind sogar zum Freedownload gedacht. Da ist zum Beispiel ihr Track “Maul”, der auf der Sound Of Copenhagen Compilation #16 erschien. Da hatte ich Euch ohnehin schon einige Tracks vorgestellt, die darauf enthalten waren.

Mono Dub machen wirklich ziemlich fetten House und Techno Sound. Das ist ziemlich gut tanzbar und ist genau die Art von Musik, die ich hierzulande in Deutschland in den Clubs nur zu sehr vermisse. Gut zum nebenbei hören und noch perfekter um sich dazu zu bewegen. Da müsst ihr Euch in seine Tracks “You Know”, “Soul Train CPH” und “Morning Glory” reinhören. Da führt kein Weg dran vorbei. Das ist perfekter Club-Sound wie es ihn besser nicht geben kann.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*