Kvindebandet

Kvindebandet ungewöhnlich elektronisch

Ungewöhnlich elektronisch: Kvindebandet

Ungewöhnlich elektronisch: Kvindebandet

Das Soundkartell stellt Euch heute die vierköpfige Electronica-Pop Band Kvindebandet aus Kopenhagen vor. Hier erfahrt ihr alles über die vier Frauen.

Vier Frauen eine Band. Wobei Band ja an sich einen Sound suggeriert, den aber Kvindebandet nicht liefert. Also keinen typischen Band-Sound. Die vier Däninnen sind ebenfalls auf der Compilation Sound Of Copenhagen #16 gelandet und zwar mit einem Remix zu ihrer Single “Wellness”. Da wird so gut wie gar nicht gesungen, sondern immer wieder im Refrain ein “Wellness!” reingeworfen.

Der Sound der Band Kvindebandet ist ziemlich groovig und führt uns so circa 20 Jahre zurück in die Vergangenheit. Mitte, Ende der 80er Jahre etwa. So grooven sich die vier Musikerinnen durch die gut drei Minuten. Dabei hat sich der Sound seit ihrem Debüt im Jahr 2014 nur geringfügig verändert. Die Single selbst ist schon seit etlichen Monaten raus. Komisch, dass der Remix, der auch schon seit mehreren Monaten raus ist, erst jetzt auf die Compilation gepackt wurde. Um ganz ehrlich zu sein: Das ist völlig egal. Denn die vier jungen Damen haben mich ziemlich überrascht. Das ist absolut untypischer Sound, der halt aber auch leider wohl nur im Abendprogramm von Radios laufen könnte.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*