Kunstfehler

Aneckender Alternative Rock/Rap aus Koblenz

Kunstfehler aus Koblenz; Credit: Kunstfehler

Kunstfehler aus Koblenz; Credit: Kunstfehler

Zum Start in diese Woche wollen wir euch die Alternative Rock/Rap Band Kunstfehler aus Koblenz vorstellen. Am 29.06 erschien das selbst betitelte Debüt des Duos und das Soundkartell stellt euch die Band vor.

Kunstfehler, das sind Kevin Emmerichs und Matthias Schulz und die beiden Songwriter haben gerade Ende Juni ihr Debütalbum “Kunstfehler” herausgebracht.
Darauf verarbeiten sie in bewusst ironischer und treibender Form Themen wie die Liebe, Hass, Freiheit und Sex.

“Maschinen”, so heißt die erste offizielle Single der beiden und dabei vermischen sie auf originelle Art sowohl rockige Elemente ihrer Gitarren und Bässe mit deutschen und teils rappenden Vocals.

Das Besondere an der Musik von Kunstfehler ist, dass sie sich ihre eigene Nische geschaffen haben. Sie reihen sich eben nicht in den Einheitsbrei des üblichen Pop und Mainstream ein. Sondern brechen in ihren Songs wie “Profane Menschen” oder aber auch in “Annabelle” mit gewohnten Mustern.

[bandcamp width=100% height=120 album=2827252060 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small track=1309092558]

 

Aus dieser Perspektive passt der Bandname sehr gut zu ihnen. Denn sie wirken wie ein größerer roter Fleck auf einer weißen Hose. Er schaut wirklich nicht schlimm aus, aber wir wollen ihn mit allen Mitteln entfernen. Doch Kunstfehler wehren sich und das steht ihnen zusammen mit ihren direkten Textpassagen sehr gut zu Gesicht.

Kunstfehler aus Koblenz; Credit: Kunstfehler

Kunstfehler aus Koblenz; Credit: Kunstfehler

Sie verkörpern dadurch ein unglaublich seltene Leichtigkeit und vor allen Dingen Ehrlichkeit. Es ist ja nicht auch so, dass sie ihre Songs so konzipiert haben, dass sie direkt ins Ohr gehen. Sie finden in ihren Titeln also das perfekte Mittel, damit Kunstfehler haften bleibt.

[bandcamp width=100% height=120 album=2827252060 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small track=1477411754]

 

Von der Idee und dem Konzept, wie Kunstfehler es schaffen unsere Aufmerksamkeit zu gewinnen, erinnert ihre Musik stark an die von Olli Schulz und sogar etwas an die Fantastischen Vier. Wirklich beschreiben lässt sich ihr Stil nicht und genau das ist es, was sie uns trotz ihrer teilweise aneckenden Texten so sympathisch macht.

Eine Antwort zu “Kunstfehler

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*