Review: HYMNER

HYMNER Electronic Duo aus Stockholm

HYMNER aus Stockholm - Sonntagsporträt

HYMNER aus Stockholm – Sonntagsporträt

Das Soundkartell hat das Electronic Duo HYMNER für Euch entdeckt.

Ganz fluffig und schon ein bisschen süß arrangieren die beiden Schweden ihren Song „Apart“. Mein erster Kontakt mit diesem Projekt aus Stockholm und ein ganz warmer Empfang würde ich mal sagen. Im ersten Sonntagsporträt im goldenen Oktober geht es also dann schnell zur Sache. Denn die beiden Schweden solltet ihr auf dem Radar haben. Die beiden könnten den Sprung schaffen. Die Single kann in jedem Fall überzeugen und ist für alle, die auf Reise-Musik stehen, ein bisschen House Sound und feine Electronic Arrangements.

Obwohl die beiden erst ein paar Hundert Facebookfans gesammelt haben, hat ihr Song auf Spotify schon über 500.000 Plays eingeheimst. Ein beachtlicher Erfolg wie ich finde, der zeigt, dass sie das richtige Feingefühl haben. Der Song lief bei mir erstmal auf Dauerschleife und nach einer gewissen Zeit kann man ihn auch mitpfeifen. Was meiner Meinung nach zwar nie ein gutes Zeichen ist, aber in diesem Fall bin ich wirklich krass begeistert von dem fluffigen Electronica-Pop, den mir die beiden bieten. Da kommt zu 100% auch noch mehr nach, ist nur die Frage, ob sie den Sprung über den Teich wirklich schaffen. Eine Spur mehr Drive werden sie dazu schon brauchen, ansonsten versandet der Sound.

 

 

 

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*