Festival: Sziget Festival 2018 erste Acts

Sziget Festival 2018 veröffentlicht erste Bandwelle

Sziget Festival 2018: Erste Bandwelle ist raus

Sziget Festival 2018: Erste Bandwelle ist raus

Das Sizget Festival wartet 2018 wieder mit einem großartigem Line-Up auf. Die ersten Acts sind mehr als nur vielversprechend und es gibt sogar noch ein weiteres Update!

Das ist immer wieder ein Phänomen wie die Festivalmacher des Sziget Festivals es schaffen, solch riesige Acts nach Budapest
zu karren. Jedes Jahr ist das Line-Up gespickt mit den heftigsten Headlinern und großartigsten Bands, die man mindestens
1 Mal im Leben gesehen haben muss. So auch dieses Jahr wieder. Allein, dass Kendrick Lamar spielt,
Liam Gallagher oder Zara Larsson. Je weiter man dann im Line-Up nach unten geht, ist es dann nicht so, dass die Acts unbekannter werden.
Denn Everything Everthing ist auch eine großartig Ankündigung oder für alle Mainstream-Dance Fans Alle Farben. Also seid schnell und holt Euch lieber gleich
Tickets, denn das Line-Up wird noch besser in den nächsten Monaten. Dieses Jahr werde ich auch ganz sicher wieder am Start sein. Gebucht wird
schon in den nächsten Tagen. Wer es so will kann das Sziget Festival auch unterbewusst als Statement gegen die autoritäre Regierung
Ungarns betrachten. Denn die Tage vom 08. bis 15. August könnten auf der Donauinsel in Budapest nicht freier gelebt werden. Das Festival steht auch 2018
wieder für Weltoffenheit und für ein buntest und verrücktes Europa. Mit über 400.000 verkauften Tickets gehörte das Festival letztes
Jahr mitunter zu den größten, die es gibt.

UPDATE: Frisch bestätigt wurden die famosen Arctic Monkeys! Die Briten werden einige Festivalbühnen rocken, dabei lassen sie aber die schönste Europas, das Sziget Festival nicht aus!

Sziget Festival 2018 in Budapest

Sziget Festival 2018 in Budapest

Tickets gibt es hier!

Bisher bestätigt sind: Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons, Liam Gallagher, Bastille, Lykke Li,
The Kooks, MØ, Parov Stelar, Kaleo, Zara Larsson, Gogol Bordello, Clean Bandit,
Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon, Cigarettes After Sex, Goo Goo Dolls, Fink, Seasick Steve,
Nothing But Thieves, Slaves, Everything Everything, Lewis Capaldi, Lemaitre, La Femme,
Alle Farben, Joe Goddard (live), Above & Beyond, Ummet Ozcan, Sam Feldt (live), Jay Hardway, The Him,
WhoMadeWho, Shame und Perturbator.

Sziget Festival 2018 in Budapest

Sziget Festival 2018 in Budapest

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*