Din vän Skuggan

Din vän Skuggan psychedelischer Pop-Folk

Din vän Skuggan aus Stockholm beim Soundkartell

Din vän Skuggan aus Stockholm beim Soundkartell

Din vän Skuggan aus Stockholm für Euch beim Soundkartell entdeckt.

Ich bin für Euch beim Soundkartell mal wieder abgetaucht und habe mit Din vän Skuggan eine ganz witzig interessante Band aus Schweden ausfindig gemacht. Sie kommen aus Stockholm und machen Pop-Folk gemischt mit leichten psychedelischen Elementen. Aber absolut nicht überdreht oder absichtlich verkompliziert komponiert. Im Gegenteil.

Die neue Nummer „Nudisten“, die Anfang Januar rauskam, ist eher ein lockig flockiger Track. Pelle Mattsson, Henrik Edström, Fredrik Olsson, Mats Eriksson und Bronken Berglund sind für diesen Sound verantwortlich. Sie holen schon dann und wann mal aus. Das Besondere an ihrer Musik ist, und das ist mir beim Hören aufgefallen, dass man ihre Musik gut nebenher hören kann. Bei mir lief zum Beispiel nebenher der Schleudergang der Waschmaschine. Da fand ich das, was die Schweden in ihren Songs wie „Ingentin som förut“ ziemlich fein.

Fast schon wie eine Jam-Session, sehr inspirierend und ausufernd. In Din vän Skuggan habe ich mich ein bisschen verguckt. Ich kann zwar kein Schwedisch, aber die Songs sind einfach gut durchdacht und komponiert. Kein Gedudel oder Gesummsel. Die Schweden sind echte Musiker, die sich beim Songwriting durchaus was denken und so auch Leute mit ins Boot holen, die ihrer eigenen Sprache nicht mächtig sind. So muss das sein. Denn Musik ist ja so universal!

Die Band ist so nett und verlost an Euch 2-3 Tragetaschen. Wenn ihr die haben wollt, schickt ihr mir am besten sofort eine Mail an soundkartell@gmail.com mit dem Betreff „Din vän Skuggan Tasche“. Einsendeschluss ist Sonntag der 19. Februar um 19.00 Uhr.

[tiny_coffee]

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*