Cornwall. Pastellmalerei und Psychedelic-Pop: Pastel Colours

Neuentdeckung: Cornwall. Pastellmalerei und Psychedelic-Pop: Pastel Colours

Pastel Colours; Credit: Khuram Choudri

Pastel Colours; Credit: Khuram Choudri

Diese Woche ist mal wieder soweit und wir vom Soundkartell stellen euch aus dem Ausland eine wundervollen Newcomer-Band aus Großbritannien vor. Es handelt sich dabei um das Quintett Pastel Colours aus Cornwall. Näheres und exklusive Infos erfahrt ihr jetzt hier.

Cornwall. Malerei. Psychedelic. Hinter jenen drei Worten vereint verbirgt sich das Quintett Pastel Colours. Betrachten wir das Pressebild, dass sie uns mitgegeben haben, könnten wir fast vermuten, dass dieses mit Hilfe von Pastellfarben gemalt wurde. In diesem Sinne ist der Name der Band wohl auch doppeldeutig zu verstehen, denn die aktuelle und gerade einzige Single der fünf Musiker aus Cornwall “Hands Like Silk” strotzt nur so von musikalischer Farbenfrohheit.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/129205401″ params=“color=ff6600&auto_play=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Produziert wurde der Titel in ihrem eigenen Studio in Cornwall und fällt durch die wirklich großartig Instrumentalisierung auf. So gab es bisweilen schon zahlreiche Psychedelic-Pop Bands, deren Sound träge und lahm daher kam. Nicht aber bei Pastel Colours, denn dort wirkt alles perfekt aufeinander abgestimmt. Das Schlagzeug treibt und auch die Synthesizer strotzen nur so von Energie und dennoch hört sich jedes Riff der Gitarre und jedes gesungene Wort wie ein feiner Pinselstrich der fünf Musiker an.

 

Pastel Colours; Credit: Khuram Choudri

Pastel Colours; Credit: Khuram Choudri

 

Mit Pastel Colours hat sich in den letzten Monaten eine wirklich tolle Band gefunden, die – würde es natürlich nach der Agentur gehen – in den nächsten Monaten größer einschlagen wird. Der Übertreibung zum Trotz könnte es den Briten durchaus gelingen mit ihrem Sound auf größere Ohren zu stoßen. Die Band ist bereit, und wir nun auch.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*