Cinnamon Loves Candy

EP-Release der Hamburger Indie-Rock Band

Debüt-EP Release: Cinnamon Loves Candy aus Hamburg

Debüt-EP Release: Cinnamon Loves Candy aus Hamburg

Letztes Jahr im Dezember, einen Tag vor Heiligabend hatten wir euch die Hamburger Band Cinnamon Loves Candy vorgestellt. Jetzt erschien am 22. August von ihnen einen EP und wir vom Soundkartell möchten euch die Platte ans Herz legen.

Exakt einen Tag vor Weihnachten hatten wir die Hamburger Indie Band Cinnamon Loves Candy vorgestellt. Damals standen sie uns einigen Fragen Rede und Antwort. So ergab es sich zum Beispiel, dass sie sich über eine Kontaktanzeige als Band zusammenfanden.
Schon damals war es einer der größten Wünsche der Band dieses Jahr endlich die Debüt-EP herauszubringen.

Jetzt hat es endlich geklappt und der Wunsch ist so genommen, in Erfüllung gegangen.
Ob sie, wie erwünscht auch so reinhaut wie Klitschko, das überlassen wir Euch. Der Sound ist jedenfalls deutlich gereifter und die EP kann so einige Indie-Glanzpunkte setzen.

Sehr verspielt, verspult und überaus melodisch haben die Hamburger ihre Titel auf die EP gepackt und arrangiert. “Superpower” gilt als der Vorzeige-Track der Platte und dazu gibt es auch ein bildgewaltiges Video zu bestaunen.
Der Sound hat sich im Vergleich zum Vorjahr ohnehin etwas geglättet.

Debüt-EP Release: Cinnamon Loves Candy aus Hamburg

Debüt-EP Release: Cinnamon Loves Candy aus Hamburg

Die vier Hamburger haben einen weiteren tollen Schritt gemacht. Das müssen wir ihnen lassen und beglückwünschen sie zu ihrem Release, zumal sie ihrer Linie mehr als treu geblieben sind. Geradlinige Gitarrenriffs, eingängiger Indie und vor allem eine hörbare Leidenschaft, die die Stadt Hamburg auch weiterhin bereichern wird.

Für das Frühjahr 2015 ist dann auch noch ein ganzes Album mit neun neuen Tracks geplant. Wir sind gespannt, ob sich dieser Release dann nochmal toppen lässt.

Wer den Artikel aus dem Dezember nochmal lesen möchte, kann dies hier tun! Und wer die gesamte EP streamen möchte, sollte hier klicken!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*