About Apollo – Über das Fliegen, Feuer spucken und Seilspringen

About Apollo – Über das Fliegen, Feuer spucken und Seilspringen

Aus Hamburg: About Apollo

Aus Hamburg: About Apollo

Heute stellen wir euch die Hamburger Alternative-Band About Apollo vor. Sie stehen gerade vor dem Release ihrer ersten EP im März. Bevor es soweit ist, haben wir uns vom Soundkartell gedacht, stellen wir euch diese sympathische Newcomer Band vor und verhelfen ihr zu Ruhm und Ehre.

Es geht um Apollo. So oder so ungefähr lassen es About Apollo angehen, die es in dieser Form erst seit Kurzem gibt. Es handelt sich um eine brandneue Band aus Hamburg, die nun mit ihrem ersten gedrehten Video zu ihrer Single “Can`t Stop” für Aufsehen sorgen möchte. Mitte März erscheint dazu eine erste EP der Band, die von Modo Bierkamp gemastert wurde. Dieser ist unter anderem von Zusammenarbeiten mit den Donots und Paddy Kelly bekannt.

Dieses Video bekommt ihr jetzt zu sehen und danach stellen wir euch die Band in einem kurzen Porträt näher vor.

Soundkartell: In drei Sätzen: Wo kommt ihr her und wie hat alles angefangen?

About Apollo: „Wir kommen aus Hamburg, Kiel und Buchholz. Es hat mit einer zauberhaften Idee angefangen und ein paar Monate später standen wir zusammen im Proberaum, ein Jahr später halten wir unsere EP in der Hand.“

Soundkartell: Welche drei Gegenstände charakterisieren eure Musik am besten?

About Apollo: „Rakete, Globus, Taschenlampe.“

Soundkartell: Bier, Sekt oder Selters? bzw. Hot Dog oder Burger? bzw. Flens oder Becks?

About Apollo: „Bier, Burger, Astra.“

Soundkartell: Nach was seid ihr süchtig?

About Apollo: „Delay.“

Soundkartell: Drei Dinge, die ihr direkt nach dem Aufstehen macht.

About Apollo: „Licht an, pinkeln gehen und wieder ins Bett legen.“

 

Newcomer aus Hamburg: About Apollo

Newcomer aus Hamburg: About Apollo

 

Soundkartell: Welche Statussymbole sind euch wichtig?

About Apollo: „Keine.“

Soundkartell: Ihr landet nach einem Schiffbruch auf einer einsamen Insel. Wer dürfte auf gar keinen Fall als Überlebender mit euch dort ankommen?

About Apollo: „Der Kapitän von dem Dampfer.“

Soundkartell: Welcher Song soll auf einer eurer Beerdigung gespielt werden?

About Apollo: „Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Wenn es soweit ist werden wir füreinander bestimmt einen guten Song am Start haben.“

Soundkartell: Welche Talente würdet ihr am liebsten besitzen?

About Apollo: „Feuer spucken, fliegen und Seilspringen.“

Soundkartell: Was würdet ihr niemals auf der Bühne tun? Was ist euch schon passiert?

About Apollo: „Da wir alle schon lange zeit in anderen Bands gespielt haben ist die Liste was uns schon passiert ist ziemlich lang. Das geht von hinfallen, über Hose reißen, bis hin zu ziemlich hart betrunken mit freien Oberkörper spielen. Ich glaube es kann zu jederzeit alles passieren. Sag niemals nie…“

Soundkartell: Auf welches Phänomen hättet ihr gerne endlich eine Antwort?

About Apollo: „RTL.“

Soundkartell: Euer größter Wunsch für die Zukunft.

About Apollo: „Dass alles mindestens so bleibt wie es ist, gerne nehmen wir jede Chance und Herausforderung an und freuen uns auf das was kommt.“

Eine Antwort zu “About Apollo – Über das Fliegen, Feuer spucken und Seilspringen

  • Dörte Spangehl
    7 Jahrenvon

    Ich habe gerade Euer Video gesehen. Wie Geil ist das denn?!!!!! Pascal und Paul (den anderen natürlich auch!!) : GLÜCKWUNSCH!!!!!!! Ganz viele Grüssies. Dörte

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*