Weihnachtsvorfreude mit KYTES neuem Song „hello (and it’s christmas)“

Hohoho! Weihnachten ist zwar noch ein Weilchen hin, aber mit Adventskalender, Punschnachmittagen und der richtigen Musik vergeht die Zeit ganz schnell. Wer jedes Jahr von „Last Christmas“, „All I want for Christmas is you“ und „Let It Snow“ genug hat, darf sich freuen. Die KYTES veröffentlichen ihren Song „hello (and it’s christmas)“ und bringen uns damit einen ganz neuen Weihnachtshit.

Entstanden ist der Song bereits im letzten Jahr kurz vor Weihnachten. Inspiriert von Weihnachtsklassikern wie „Rockin‘ Around The Christmas Tree“, ist „hello (and it’s christmas) eine Hommage an die 1960er-Jahre. Ob nun Weihnachten dieses Jahr im größeren Kreis stattfinden kann, muss sich noch zeigen. Der Song macht aber Hoffnung auf eine schöne Zeit, wie auch immer diese aussehen mag. Chorgesänge und Schellenkränze- „Say goodbye to the sadness. […] Say hello to the good times.“, wie kann man da schlechte Laune haben.

Auch das Video ist durch und durch von den 1960ern inspiriert. Mit Vintage-Filter und Pilzfrisuren performen die KYTES ihren Song, als wären sie die Beatles selbst (also zumindest fast). Zu dieser Jahreszeit wird man eben immer ein wenig nostalgisch. Mit einem leichten ironischen Unterton hat der Song großes Potenzial, dieses Jahr in vielen geschmückten Wohnzimmern zu laufen.

Wer sich die Zeit bis Weihnachten im sehr großen Kreis vertreiben möchte, kann die KYTES auf Tour besuchen. Die „Shake A Leg“-Tour geht noch bis Mitte Dezember mit Stopps in ganz Deutschland.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*