Verlosung: Pale Seas auf Tour + Album Vorstellung

Fabolöser Indie-Brit-Post-Punk-Dream-Rock aus Southampton: Pale Seas gehen mit Album „Stargazing For Beginners“ in Deutschland auf Tour

Pale Seas aktuelles Album "Stargazing For Beginners"

Pale Seas aktuelles Album „Stargazing For Beginners“

Das Soundkartell stellt Euch die britische Band vor und empfiehlt ihre Tour durch Deutschland.

Mit der Musik ist es eigentlich wie mit zwei Hunden: entweder es passt oder eben nicht. Im schlechteren Fall läßt sich auch in der Zukunft meist nichts mehr vermitteln, während der erste Fall eher für ein Bündnis auf Dauer gereicht. Und wer ehrlich ist, weiß, dass es mit der Musik sehr ähnlich gestrickt ist. Im glücklichsten Fall springt der Funke sofort über, der Track oder bestenfalls das ganze Album brennt sich in das Hirn ein und der Musiker bzw. die Band hat für immer einen Fan mehr. Warum ich Euch das erzähle? Weil ich es mal wieder geschafft habe, diesen einen Glückstreffer gelandet zu haben und seit dem voll infiziert bin. Und was bin ich froh, dass sich das hier beim Soundkartell mit Euch teilen kann. Wäre ja allzu grausam diesen Tipp für sich zu behalten.

Okay, jetzt habe ich Euch lang genug auf Spannung gehalten und präsentiere die äußerst famose Indie-Rock-Formation Pale Seas aus Southampton.  Die Veröffentlichung ihres letzten Albums „Stargazing For Beginners“ liegt zwar schon einige Zeit zurück, aber da man die Jungs aus Britanien erst jetzt in unseren Gefilden live bestaunen darf, sollte man über ihr Meisterwerk vorher noch ein paar Worte verloren haben. Zumal Pale Seas einen wirklich wunderbaren Mix aus Brit-, Indie- sowie ein wenig Dream-Rock mit einem Schuss Post-Punk aus dem letzten Jahrtausend zu einem hochkarätigem Soundgeflecht verwoben haben, dessen Charme ich mit einfach nicht entziehen kann.

Fühlt sich bereits das musikalische Arrangement wie ein auf Wolken ausgelegter Klangteppich an, scheint der Sänger Jacob Scotts stets mit seinem rotzigen und extrovertierten Ton die goldenen Zeiten des Alternatives wiederbeleben zu wollen. Songs wie „In A Past Life“, „Blood Returns“ oder das gleichnamige „Stargazing For Beginners“ sind einfach nur schauerlich schön. Wer es gerne etwas Flotter mag, wird sich schnell von „My Own Mind“, „Someday“ oder „Animal Tongue“ begeistern lassen.

Und? Zuviel versprochen? Wer jetzt beseelt vor dem Rechner o.ä. sitzt, sollte sich beeilen und noch schnell die spärlichen Gigs in der Nachbarschaft auschecken. Denn was bereits am Kopfhörer oder Lautsprecher so extrem wirkt, läßt sich doch Live locker toppen. Unvorstellbar? Genau! Deswegen muss man da auch hin. Haut rein Leute und viel Spass 😉

Für die Show in Hamburg verlosen wir 2×2 Tickets! Also schnell sein, eine Mail an soundkartell@gmail.com schicken mit dem Betreff „Pale Seas Hamburg“ und schon steht ihr auf der Gästeliste. Einsendeschluss ist der 08.März um 18.00 Uhr. Viel Erfolg!

Die Indie-Rocker Pale Seas aus Southampton gehen endlich auf Deutschland-Tour

Die Indie-Rocker Pale Seas aus Southampton gehen endlich auf Deutschland-Tour

Pale Seas Live

08.03. Berlin, Musik & Frieden
09.03. Hamburg, Häkken
10.03. Bremen, Gastfeld
11.03. Frankfurt, Das Bett
12.03. München, Substanz

 

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von YouTube. nachzuladen
Load content

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0prRExzcTlsenNrIiB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Bands. Bands

Back