Two Cartoons

Two Cartoons Neuseeländischer Alternative-Pop

Two Cartoons aus Dunedin in Neuseeland

Two Cartoons aus Dunedin in Neuseeland

Heute führt Euch die Reise nach Dunedin in Neuseeland. Das Soundkartell stellt Euch das Alternative-Pop Duo Two Cartoons vor.

Endlich mal wieder eine Band aus Neuseeland. Seit 2011 gibt es das Duo Two Cartoons schon und seitdem machen sie reichlich von sich Reden im Alternative-Pop Bereich. Inspiriert von Bands wie The Drums oder Best Coast haben sich die beiden Musiker Bradley Craig und Isaac McFarlane aufgemacht und versucht ihre ständige Liebe zum Sommer in Form von Musik zum Ausdruck zu bringen. Und wenn wir diesem Sound zu dieser Jahreszeit lauschen, dann passt das auch ziemlich gut zusammen. Das klingt nach einer Runde Ping Pong im Meer oder nach einer Sommer-Party am Strand mit Grill, Bier und allem drum und dran.

2012 war es soweit und mit „Jelly Tip Lips“ erschien die erste EP der Band. Schon damals haben sie sich auf den einfachen Garage-Rock konzentriert. Das ist der Sound, der immer ein wenig nach Garage klingt, aber eine Größe und Fläche entwickelt, dass man immer wieder staunen muss, dass da nur zwei Musiker sitzen. Die Resonanz in Neuseeland und auch international war so ergiebig und rundum positiv, dass es für sie 2014 nach London ging. Damals hatten sie einen Deal mit dem Label Far South Records unterschrieben und für die nächsten Aufnahmen ihres Albums „Happiness Is Trouble“. Darauf haben sie 11 Tracks gepackt, die ihr Euch auch hier weiter unten allesamt anhören dürft, müsst und solltet. Es sind nämlich kurz gesagt gerade solche Gitarren-Reigen wie in „Males“, die einen vom Hocker reißen. Das ist geerdet und die beiden wirken eher wie zwei Handwerker, als verrückte Künstler. Sie wollen lieber, dass es normal verrückt klingt. Sie machen ihr Ding, ihr Handwerk als Musiker. Und das können sie richtig gut.

Auch die Struktur ihrer Songs wartet immer wieder mit Überraschungen auf. „Still Sane“ zum Beispiel. Im Hintergrund arbeitet sich fortwährend ein Riff vor. Im Refrain und der Bridge überraschen sie dann aber immer wieder indem sie das Tempo anziehen und es dann wieder fallen lassen. Toll, was Two Cartoons hier von sich geben. Das hat mich voll und ganz überzeugt. Das ist Garage-Rock wie er für mich nicht besser sein könnte.

 

https://soundcloud.com/two-cartoons/sets/happiness-is-trouble

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*