Track: The Planetoids „Falling Gently“

The Planetoids neue Single „Falling Gently“

The Planetoids neue Single „Falling Gently“

Die Indie-Pop und Disco Band The Planetoids melden sich mit einem spacigen neuen Track „Falling Gently“ zurück und das so kurz vor Weihnachten. Ganz wichtig bei dieser neuen Nummer ist, dass die Spielfreude wie bei den Releases davor wieder am Start ist. So ganz klar können sie es sowieso nicht umreißen, welches Genre sie jetzt letztlich bedienen. Die vier haben aber ganz klar ein Faible für Synthies und katapultieren sich damit gut und gerne in die Sphären. In den Weltraum quasi. Wie es eben ihr Bandname auch suggeriert. Dass sie sich dabei auch gerne selbst aufs Korn nehmen, gehört einfach dazu. Eine ordentliche Packung Selbstironie blitzt auch bei „Falling Gently“ wieder durch. Ihr Sound weckt Erinnerungen an die französische Band Phoenix oder aber auch an Tame Impala. Mit Speed, Glitzer und einem ordentlichen Spritzer an guter Laune.

Für mich weckt die neue Single Erinnerungen. Das ist so der Live-Club Sound, den man in den frühen 2000er Jahren gefeiert hat, als man noch auf Indie-Partys ging. Dass The Planetoids diesen jetzt wieder zurückbringen, könnte passender nicht sein. Zumal sich der Refrain „Gently I’m falling into your arms and you keep on holdin‘ me.“ so dermaßen ins Gedächtnis einprägt. So kurzweilig ist der Song dann aber leider auch. Die vier Hannoveraner liefern hiermit einen perfekten Schlusspunkt in diesem Jahr und wecken gleichzeitig Hoffnungen auf neue Tracks, die wohl in 2022 auf jeden Fall folgen werden.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*