Track: Fieh „Telephone Girl“

Fieh „Telephone Girl“

Fieh Trackvorstellung „Telephone Girl“; Fotocredit: Jonathan Vivaas Kise

Die 7-köpfige norwegische Band Fieh (ausgesprochen Fia) veröffentlicht am 4. März ihr neues Album „In the Sun in the Rain“ auf Jansen Records und vorher stellen wir dir die Single “Telephone Girl” der Band im Review vor.

Benannt wurde die Band nach dem Spitznamen der Sängerin Sofia Tollefsbøl. Es ging als Trio los, doch mittlerweile scharen sich sieben Musiker*innen um die Frontfrau. Und das ist nicht nur einfach ein loses Sammelsurium an Freunden. Nein, das ist schon fast wie eine Gang. Eine eng zusammengeschweißte Clique. Wer Fieh schon mal live gesehen hat, der weiß, dass hier einige Schweißperlen tropfen, denn die Liveshows sind dermaßen energiegeladen und ekstatisch, dass man einfach richtig Bock hat, zuzuhören. 

Wenn wir jetzt dagegen “Telephone Girl” hören, dann könnte man meinen, wir hören hier Fieh, wie sie eine Ruhephase einlegen. So smooth und jazzy. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*