The Hearing

The Hearing Spot Festival Bands #8

The Hearing Spot Festival Bands #8

The Hearing Spot Festival Bands #8

Das Soundkartell stellt jeden Tag eine Bands vor, die beim Spot Festival 2016 in Aarhus spielen werden. Heute stelle ich Euch die finnische Solokünstlerin The Hearing vor.

Auch heute stelle ich Euch hier beim Soundkartell eine Solokünstlerin vor, die beim Spot Festival in Aarhus spielen wird. Mit The Hearing geht es heute mit der Singer-Songwriterin und Soul-Musikerin nach Helsinki. Vom 28.04 bis 01. Mai findet im wunderschönen Aarhus wieder das Spot Festival 2016 statt. Da werde ich auf jeden Fall mit dem Soundkartell wieder am Start sein. Neben tollen Off-Locations erwarten Euch wieder wunderschöne Spielstätten und eine Stadt, die Popmusik nicht einfach nur akzeptiert, sondern das alles in sich aufsaugt. Schon vor mehr als vier Wochen ging die erste größere Bandwelle vom Spot Festival raus. Mittlerweile sind auch immer mal wieder neue Bands bestätigt worden. Mit dazu gehören unter anderem aktuell: ALEX VARGAS, ANYA, DÚNÉ, KARL WILLIAM, VIRGIN SUICIDE, DEATH HAWKS, GUNDELACH, THE ECLECTIC MONIKER, J. ARLIN, XOLO ISLAND, CHINAH, EERA, EMILIE RAMIREZ, GIRLS IN AIRPORTS, GUNS, JANSBERG, KAKKMADDAFAKKA, KENTAUR, KLUB 27, LIIMA, LISS, M.I.L.K., MOLLY, MOSES: „ANDREAS“, NORTHERN ASSEMBLY, PALACE WINTER, SAINT CAVA, SAVEUS, SEA LION, SHY SHY SHY, SLOWOLF, THE AWESOME WELLES, THE ENTRPRENEURS, THE HEARING, WANGEL uvm.

#8 The Hearing

The Hearing, dahinter verbirgt sich die Musikerin Ringa Manner aus Helsinki. Sie wird wegen ihrer Musik gut und gerne mal als Romantikerin, Tagträumerin und aber auch unglaublich enthusiastische Musikerin bezeichnet. Dabei könnten wir auch einfach sagen, dass die Finnin unglaublich minimalistischen Pop macht. Seit 2013 ist sie schon als Musikerin unterwegs und hat damals mit „Dorian“ ihr erstes Album rausgebracht. Mit „Adrian“ befindet sie sich gerade mitten in den Aufnahmen zum zweiten Album und dafür hat sie sich halt echt mal einen tollen Namensvetter zum Vorgängeralbum rausgesucht. Süß.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*