THE ART OF METAL COVERS

Mit wehenden Haaren und der Luftgitarre durchs Jahr: „The Art Of Metal Covers“ Kalender

+ + + ACHTUNG: MIT GROSSEM GEWINNSPIEL + + +

Oliver Seltmann und der seltmann+söhne Verlag versorgen auch Rockfans das ganze Jahr mit freschen Covern

Oliver Seltmann und der seltmann+söhne Verlag versorgen auch Rockfans das ganze Jahr mit freschen Covern

Das Soundkartell und der seltmann+söhne Verlag rocken ein ganzes Jahr für Euch. Wir mit unseren krassen Beiträgen; der Verlag mit seinen genialen Kalendern. Diesmal stellt Euch Redakteur Wolfgang Baustian den Kalender der härteren Gangart vor:

Der dritte Streich der tollen Musik-Kalender aus dem Hause seltmann+söhne (https://www.seltmannundsoehne.com) gehört den kreischenden Gitarren sowie Dezibel-Königen. Keine Frage: ein Muss für echte Fans von Heavy Metal, Death Metal, Doom Metal, Speed Metal, Black Metal, Hard Rock, Progressive Metal, Power Metal, Hardcore, Glam Metal, Stoner Rock, Modern Metal. Und natürlich für Freunde illustrativer Fantasy-Kunst!

Der „The Art Metal Covers“ Kalender begeistert mit speziellem Spotify Scan Code

Der „The Art Metal Covers“ Kalender begeistert mit speziellem Spotify Scan Code

Aber der „The Art Of Metal Covers“ Kalender ist auch noch ein wenig mehr. Denn mit den abgebildeten Covern aus gut 50 Jahren Rockgeschichte darf man Tag für Tag durch die verschiedenen Rock-Epochen blättern und bekommt somit einen guten Einblick von Wandel und Modeerscheinungen dieses Genre. Dabei muss man auch nicht zwangsläufig ein Freund aller Metal-Derivate sein, aber durch die fantasievollen Cover wird es garantiert nie langweilig.

Sollte aber dennoch auch hier das Interesse an der Musik hinter dem Album-Cover geweckt sein, hilft der spezielle Spotify-Code schnell weiter. App gestartet, Code per Kamera gescannt und schon stampfen die dröhnenden Bässe durchs Wohnzimmer. Und wer weiß, vielleicht werden so auch noch ganz neue Vorlieben geschaffen. Was ja angesichts der 365 Cover nicht unwahrscheinlich ist. Bin ich selbst ein Kind der 80er sowie 90er und so mit Guns And Roses, Whitesnake, KISS und natürlich Rammstein als neue deutsche Härte groß geworden, stöbere ich auch hier gerne durch die schrillen Coverbilder und lass mich einfach überraschen.

Wieder einmal war Oliver Seltmann seiner Passion gefolgt und hat federführend das Projekt angeschoben. Einziger Wermutstropfen: es gibt nicht jedes Jahr einen neuen „The Art Of Metal Covers“ Kalender, denn dafür ist die Käuferschicht einfach (noch) zu wenig. Aber vielleicht können wir dem ja auf die Sprünge helfen und es gibt bald eine neue Edition dieses schrillen und bunten Kalenders. Da reck ich doch mal die Faust für nach oben! Oder die Pommesgabel 😉

Und auch hier ist der seltmann+söhne Verlag so großzügig und steuert je 3×1 Exemplar des Kalenders zur Verlosung bei. Dazu müsst Ihr wie immer lediglich Euer Lieblings-Rock-Cover in den Kommentar hier oder auf einer unserer Social-Media-Seiten posten. Die Verlosung endet am 18.12.2019 um 24:00 Uhr. Viel Glück!

Rocken ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Mudweiser

Rocken ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Mudweiser

Rocken ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Tigers Of Pan Tang

Rocken ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Tigers Of Pan Tang

Rockt ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Alice Cooper

Rockt ebenfalls energisch den „The Art Of Metal Covers“ Kalender von Oliver Seltmann: Alice Cooper

2 Antworten zu “THE ART OF METAL COVERS

  • Falko Bolze
    2 Wochenvon

    Das Cover zu dem dritten – am 3. März 1986 von Elektra Records publizierten – Studioalbum „Master of Puppets“ der US-amerikanischen Metal-Band Metallica stellt eines meiner All Time-Favorite-Cover im Genre Rock dar!

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*