Talpa Tiva

Talpa Tiva Unzumutbar verrückt

Talpa Tiva ein Duo aus Kopenhagen

Talpa Tiva ein Duo aus Kopenhagen

Heute wird es verrückt. Das Soundkartell stellt Euch das Duo Talpa Tiva aus Kopenhagen vor. Das Genre ist nicht ganz greifbar.

Ich habe keinen Plan, wie man dieses Genre nennen soll. Klar hier tauchen elektronische Beats und Synthies auf. Aber Talpa Tiva setzen sich nicht einfach nur hin und machen Musik. Das wirkt schon eher wie ein verrücktes Kunstwerk. Ein Versuch und eine schmale Gratwanderung zugleich. Die Musik der beiden ist ungewöhnlich unerschrocken und im gewissen Sinne auch unfassbar ruppig.

Es kracht, blubbert, klackert und im Hintergrund singen die beiden ein Kauderwelsch. Anfangs dachte ich das wäre eine arabische Sprache, aber es könnte genauso gut auch Indisch sein. “Luci Licu” ist ein verrückter Track. Völlig durchgedreht und abgespaced. Das Duo aus Kopenhagen experimentiert hart und ohne Rücksicht auf Verluste. Wer bis zum Ende dran bleibt an dem Song, der hat einiges miterlebt. Auch wenn der Song nur knappe 2 Minute kurz ist. Da steckt so viel Kreativität, Experimentierfreude und 0% Rücksicht auf gesetzte Standardstrukturen. Da wird einfach wild drauf los performed.

Auf Dauer wird das ziemlich anstrengend um ehrlich zu sein. Ein ganzes Album, das nur so konzipiert ist? Eine Vorstellung, die ich meiner Anlage daheim im Zimmer nicht zumuten möchte und schon gar nicht meinen Mitbewohnern. Aber andererseits ist es etwas Neues. Und ich glaube fest daran, wenn man es nur oft genug hört, gewöhnt sich das Ohr und auch der Mitbewohner an alles.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*