Sportsman

Schwedischer Pop von Sportsman – Sonntagsporträt

Sportsman Pop-Musiker aus Stockholm

Sportsman Pop-Musiker aus Stockholm

Das Soundkartell stellt Euch den schwedischen Pop Musiker Sportsman vor.

Mein Gott Sportsman ist schon auch sehr schnulzig. Also die Art und Weise wie der Musiker seine Songs wie „Running on a Beach“ schreibt, ist schon leicht schwülstig. Vor allem hatte ich einen Song erwartet, der etwas mehr Drive bietet.

Der Schwede Per Magnusson orientiert sich aber eher luftiger. Als R&B Pop bezeichnet er seinen Stil selbst und macht daraus auch keine große Sache, dass er eher ein kleiner Frauenschwarm ist mit seinen Songs. Touchy und gefühlvoll. Muss man mögen, ganz ehrlich. So ganz zu 100% ist das nicht meins. Aber geht schon.

Unvergessliche Hooks, das ist es was er für sich beansprucht. Also die produziert er gerne selbst. Als Bandbestandteil von The Sonnets hatte er schon vorher Erfahrung gesammelt und sich im Business akklimatisiert. Aber dann ging es für ihn nach Kenia. Dort hatte er Erfahrungen gemacht, die er wohl sonst nie gemacht hätte. Die haben ihn verändert und seine Sichtweise verändert.

Naja für mich ist das ein Sound, der schon arg berechenbar ist. Einer, der darauf getrimmt ist, auch über Schweden hinaus gehört zu werden. Ob das klappt, sei mit „Running on a Beach“ dahingestellt. Es dauert wohl noch ein bisschen.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*