Soundkartell Birthday Acts

Soundkartell Birthday Acts

Soundkartell Birthday Acts; Fotocredit: Sarah Buth

Soundkartell Birthday Acts; Fotocredit: Sarah Buth

Die drei Acts für den Soundkartell Birthday stehen fest und ich sage Danke.

Endlich habe ich eine finale Auswahl für den Soundkartell Birthday getroffen. Die Wahl fiel mir nicht leicht. Ich weiß, dass es jetzt wahrscheinlich die ein oder andere enttäuschte Band gibt. Aber so wie ich es entschieden habe, kann ich zu 100% zu dem Sound stehen. Was heißen soll, dass es eine soundästhetische Entscheidung war. Keine qualitative Entscheidung gegen eine Band oder Künstler.

Ich muss ohnehin sagen, dass ich total überrumpelt bin. Die 600,-€ kamen innerhalb weniger Tage zusammen und ich muss auch sagen, dass ich gerührt bin. Dadurch fiel mir die Planung leichter und ich konnte mit freiem Kopf entscheiden und ich habe entschieden. Und auf das Line-Up bin ich in kleinen Teilen auch recht stolz. Denn es kommen drei wirklich sehr vielversprechende Künstler.

Act #1 Caspian Sea Monster

Eine wahre Freude ist es für mich, dass die Chemnitzer Band den Weg auf sich nimmt und nach Hamburg kommt. Ich war von der ersten Sekunde hin begeistert. Isabel von Stargazer Records hat da bei mir genau ins Schwarze getroffen. Danke dafür, denn die Band ist definitiv einer der Bandentdeckungen für dieses Jahr. „Lamb“ ist die aktuelle Single. Und dafür solltet ihr Euch erstmal hinsetzen:

Act #2 Sherpa

Ein internationaler Act beim Soundkartell. Aus Dänemark. War ja irgendwie klar und ich fühle mich zu dieser Musikszene auch so sehr hingezogen, wie ich das normalerweise nur bei einem bestimmten Menschen bin. Bei Sherpa bin ich richtig froh, dass der Act nach Hamburg kommt. In meinen Augen ist das ein Act, der vieles kann und der von Dänemark direkt durchstarten könnte. Ich hoffe er wird es. Alex Vargas ist soundtechnisch ein Vergleich. Aber ihr werdet sehen: Er ist besser.

Act #3 Moglii

Wer mit Ok Kid derzeit auf Tour ist, der wird ja wohl eigentlich eher größere Bühnen als die von mir beim Soundkartell Birthday suchen oder nicht? Als Bestandteil des Producer-Kollektivs Moglebaum aus Düsseldorf kommt Moglii solo nach Hamburg. Mit „Girl“ kam auch eben gerade erst eine neue Single raus und eines kann ich Euch sagen: Moglii wäre auch ein Act für die großen Festivalbühnen hier in Deutschland. Ihr werdet sehen: Genau gehört er auch hin. Und natürlich in das super schöne Häkken.

Präsentiert wird der Soundkartell Birthday von: MUSIKMUSSMIT, Musik mit Herz, Hamburger Deern Blog, 917xfm und Musicspots

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*