Review: RoseeLu

Blutjunge Songwriterin RoseeLu

RoseeLu liefert freshen Songwriter Sound

Heute stellen wir dir die 20jährige Songwriterin RoseeLu im Review vor. Die junge Dame produziert einen Sound, der aber weiter Bestand haben könnte. Sie orientiert sich dabei eher an den alternativen Sounds aus den 90er Jahren. Sehr roh, aber dennoch moderner Pop. Und noch dazu ihre wirklich unfassbar starke und rohe Stimme. Dabei ist schon jetzt klar, dass RoseeLu weit über Dänemark an Fame gewinnen wird. Sie hat bereits einen vielversprechenden Backkatalog und über 100.000 monatlichen Zuhörer:innen auf ihrem Spotify. Die jüngste PINK-Kampagne von Victoria Secrets mit RoseeLu erreichte über 10 Milliarden Aufrufe auf TikTok und machte RoseeLu zum ersten Künstler in Skandinavien, der eine solche TikTok-Präsenz erzielte. Das ist schon sagenhaft.

Ihre Songs sind wie ein Fenster mit Blick in ihre Seele, auf die emotionale Seite ihres Lebens. Aber überhaupt nicht düster, sondern eher so, dass ihre Emotionen dadurch wie Schmetterlinge ausfliegen. Pop-Rock, das ist es, wie wir ihren Sound beschreiben können. Ihr Ziel, schon immer von der Musik leben zu wollen hat sie fest vor Augen und das könnte auch klappen. Das Potential dazu hat sie in jedem Fall. Schon mit 17 zog sie aus, sie zog es in eine große Stadt und dort feilte sie schon in jungen Jahren an ihrem Sound. Dass sie bei Universal unterschrieben hat, wundert nicht. Wohin ihre Reise nach der Festival Saison 2022 noch geht? Vermutlich noch weiter steil nach oben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*