Review: Nipri

Producer Nipri aus Tel Aviv

Nipri aus Tel Aviv

Nipri aus Tel Aviv

Das Soundkartell stellt Euch den Israeli Nipri im Review vor.

Heute geht ab nach Israel, nach Tel Aviv. Tom Nipravsky ist der vollständige Name des Producers und aus der Kombination seines Namens resultiert dann auch Nipri. „More Than This“ zusammen mit Cameron Forbes ist die aktuelle Single des Producers. Den Kerl könnte ich mir gut bei einem Electro-Label vorstellen. Der Sound ist nämlich so dermaßen treibend und am Zahn der Zeit. So muss eine Mischung aus House, Electronic und Mainstream-Producer klingen finde ich. Genau so, dass man es noch nebenbei hören kann. So fühle ich mich dabei zumindest. Normalerweise habe ich damit schon ein Problem, aber hier geht das. Die Mischung aus R&B-Melodien und EDM-Elementen muss man mögen ehrlich gesagt. Ganz leicht ist das nicht und bei den weiteren Tracks auf seinem SoundCloud Profil muss erstmal drauf klarkommen. Denn da sind dann auch ganz schön anstrengende Nummern dabei. Tracks, die ich so jetzt nicht zwingend hören würde. Bei „More Than This“ ist das anders in Teilen. Klar auch das ist anstrengend auf Dauer, aber hier dringt die Kombi der R&B Elemente mehr durch.

 

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestätige, dass du kein Computer bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*